Hubschrauber beteiligt sich an Suche nach deutscher Touristin - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
16.05.2022

Phuket  

Hubschrauber beteiligt sich an Suche nach deutscher Touristin

Die 76-jährige Rentnerin Barnara L. wird bereits seit 7 Tagen vermisst

Hubschrauber beteiligt sich an Suche nach deutscher Touristin - Reisenews Thailand - Bild 1

Hubschrauber beteiligt sich an Suche nach deutscher Touristin - Reisenews Thailand - Bild 2

Bereits seit 7 Tagen wird die Deutsche vermisst - wir hatten berichtet.
Die Suchmannschaften haben bereits kilometerlange Strände vom südlichen Mai Khao bis hinunter zu den Stränden von Nai Yang und Nai Thon abgesucht, erklärte Oberstleutnant Ekachai von der Touristenpolizei Phuket gestern in der Kommandozentrale, die zur Überwachung der Suchmaßnahmen eingerichtet wurde.

Nach dem gestrigen Abschluss des sechsten Tages der Suchaktion, an dem keine Spur von Frau Barbara L. gefunden wurde, nimmt die Sorge um das Leben der deutschen Touristin zu. Die Suchteams wurden gestern (15. Mai) speziell in den dichten Dschungelgebiete im Sirinath-Nationalpark eingesetzt, wobei sie von Parkbeamten unterstützt werden, während andere Suchteams ihre Bemühungen entlang der Küste fortsetzen.

Oberstleutnant Ekachai fügte hinzu, dass mehrere unbestätigte Sichtungen noch zu keinem eindeutigen Ergebnis geführt haben. Ein Tourist berichtete, er habe eine Person in der Nähe des verlassenen, unvollständigen Hotels in der Nähe des Strandes von Ao Sakhu gesehen, während ein anderer berichtete, er habe eine Person an der Küste von Koh Pling gesehen, demselben Gebiet, aus dem Frau Lange sicher zurückgekehrt war, als sie sich am 5. Mai das letzte Mal verirrte.

Ein ortsansässiger Fischer berichtete, er habe mehrere Kilometer von Koh Pling entfernt ein Objekt im Wasser gesehen, das mit blauem Material bedeckt gewesen sei, aber das schwere Wetter an der Westküste habe gestern verhindert, dass Suchmannschaften in kleinen Booten das Gebiet der Sichtung erreichen konnten.

Der stellvertretende Gouverneur von Phuket, Pichet erklärte, dass die Suchbemühungen zu Lande und zu Wasser nun durch einen Hubschrauber unterstützt würden, aber die starken Winde würden diese Bemühungen unsicher machen. Der Hubschrauber würde sich heute erneut an der Suche beteiligen.

Frau Barbara L. kam am 3. Mai mit ihrer Familie in Thailand an und wohnte im Maikhao Palm Beach Resort. Am 5. Mai irrte sie umher, wurde aber noch am selben Tag wohlbehalten an der Küste von Koh Pling gefunden und sicher ins Hotel zurückgebracht. Frau Barbara L., die am 9. Mai erneut aus dem Hotel verschwand, leidet an Alzheimer und nimmt Medikamente gegen ihre Krankheit ein. Frau L. wurde zuletzt auf Überwachungskameras gesehen, als sie eine kleine Straße in der Nähe des Mai Khao Beach entlangging.

Die Suchmaßnahmen werden fortgesetzt, in der Hoffnung, dass Frau Lange noch am Leben ist. Alle Personen, die glauben, Frau Lange gesehen zu haben, werden dringend gebeten, das Tourist Assistance Center unter 062-8808112 oder Khun Wichai unter 084-0796279 anzurufen.


UPDATE 16. Mai - 13:20 Uhr MEZ
Die vermisste deutsche Touristin Barbara L (75), die heute Morgen am Ufer eines Baches im Sirinath-Nationalpark lebend gefunden wurde, ist zur sofortigen Behandlung ihrer Erschöpfung und Auswirkungen der Witterungseinflüsse in ein Krankenhaus gebracht worden.
Die Retter berichteten von keinen weiteren körperlichen Schäden bei Frau L.

Mehr zum Thema Phuket


Personalnot - Weckruf für die Hotel- und Gastrobranche   31.01.2023
    Die Touristen kehren in Scharen zurück, die Mitarbeiter nicht

Phuket ist die beliebteste Urlauberdestination   16.12.2022
    Über 2 Millionen Menschen besuchten die Ferieninsel im Süden Thailands

Grab startet Tuk-Tuk-Service in Phuket   14.12.2022
    Die unlauteren Machenschaften der TukTuk-Mafia könnten erheblich gestutzt werden

In diesem Jahr wieder weit über 1 Million Touristen auf Phuket   30.11.2022
    Einwanderungsbehörde meldet über 900.000 Besucher in Phuket in 7 Monaten

Wieder Sturzfluten auf Phuket   24.11.2022
    Überschwemmungen und Verkehrschaos auf der Ferieninsel

Wiedereröffnung des Siam Niramit Phuket   11.11.2022
    Eine der grössten Bühnenproduktionen der Welt öffnet wieder seine Pforten

Brand-Evakuierungsübung in der Soi Bangla   13.08.2022
    Nach einer Inspektion im Wilden Viertel von Phuket kommt am Donnerstag eine Übung

Affenpocken-Infizierter flüchtet aus Phuket-Klinik   22.07.2022
    Thailands erster Fall von Affenpocken entkommt aus Krankenhaus

Phukets Tsunami-Evakuierungsübung   20.07.2022
    Heute um 14:00 Uhr Ortszeit beginnt die angekündigte Übung

Phuket begrüsst Thai-Touristen mit roten Flaggen   14.07.2022
    Wenige Strandbesucher den ersten Tagen der 5 langen Feiertage auf Phuket

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: