Impfnachweis soll nun wieder entfallen - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
09.01.2023

Reiseinfos  

Impfnachweis soll nun wieder entfallen

Regierung beugt sich offensichtlich dem Druck durch tausende Stornierungen

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 05.02.2023.
Impfnachweis soll nun wieder entfallen - Reisenews Thailand - Bild 1

Manchmal ist eine Berichterstattung über Thailands politische Massnahmen nicht wirklich einfach, denn so schnell wie thailändische Verantwortliche und Politiker umentscheiden, kann man kaum tippen. Wir sind etwas fassungslos und unser Server kocht...

Die Vorschrift der Zivilluftfahrtbehörde, wonach Ausländer, die nach Thailand reisen, eine Bescheinigung vorlegen müssen, dass sie zwei Dosen des Impfstoffs COVID-19 erhalten haben, wurde weniger als drei Tage nach ihrer Ankündigung wieder aufgehoben, bestätigte Gesundheitsminister Anutin Charnveerakul am Montagnachmittag.

Anutin sagte, dass die meisten Ausländer bereits geimpft seien und die Vorschrift für ausländische Touristen zu Unannehmlichkeiten führen werde. Anutin machte diese Bemerkung am Flughafen Suvarnabhumi, nachdem er 269 chinesische Passagiere aus Xiamen empfangen hatte.

Demnach müssen ausländische Reisende keine Covid-19-Impfung vorweisen, die nach Thailand auf dem Luftweg einreisen. Weitere Informationen werden am Nachmittag erwartet. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wie lange es nun dauert, bis die Fluggesellschaften, die ja durch die Kontrollen beim CheckIn in der Verantwortung stehen, das mitbekommen haben, ist nicht bekannt.

Laut Kitti, dem Präsident der Thailändischen Tourismus Marketing Vereinigung, besteht ein wichtiger Änderungsvorschlag darin, den Nachweis der Impfung nur von Ländern zu verlangen, die zusätzliche Covid-Schutzmaßnahmen für die Einreise oder die Rückkehr in das Land verlangen, wie China oder Indien, die derzeit einen Test für die Rückkehr verlangen, und nicht eine generelle Anforderung für alle Einreisenden.

Kitti erklärte auch, dass viele Tourismusagenturen und -gruppen ihm bereits berichtet hätten, dass es nach der Ankündigung zu massenhaften Stornierungen gekommen sei und dass Thailand diese Situation natürlich korrigieren müsse.

Mehr zum Thema Reiseinfos


Thailändisches Einreisechaos spitzt sich zu   09.01.2023
    Touristen & Reiseveranstalter sauer - Zivilluftfahrtbehörde übergibt schwarzen Peter an Airlines

Tausende Touristen stornieren ihre Thailandreisen   09.01.2023
    Touristikverband von Phuket richtet Beschwerdeschreiben an Verantwortliche

TAT bestätigt Öffnung auch ohne Impfung   09.01.2023
    Die Fremdenverkehsbehörde Thailands bestätigt Einreise ohne Impfung

Einreise und Flüge nach Thailand ab 09.01.2023   08.01.2023
    Vielleicht ändert sich alles... Insider-Einblicke von Richard Barrow

Zivilluftfahrtbehöre schränkt Einreise ein   07.01.2023
    Ab Montag gelten neue Regeln für Flug & Einreise nach Thailand

Thailand-Urlauber sauer auf geplante Einreiseänderung   06.01.2023
    Mit der Ankündigung, die Pflichtimpfungen wieder einzuführen, macht sich der Gesundheitsminister wenig Freunde

Anutin verkündet Rückkehr der Pflichtimpfungen   05.01.2023
    Wegen der Einreise der Chinesen ab 8. Jan. sollen 2 Impfungen für alle wieder zur Pflicht werden

Pool-Villa oder Haus statt Hotel   02.01.2023
    Bei Reisen ab 4 Personen kann die private Villa die bessere Alternative sein

Thailand ändert seine Einreisebestimmungen   23.09.2022
    Covid-Infizierte ja, Alkoholkranke nein - 45 Tage Einreise genehmigt

Verlängerte Aufenthaltsdauer für ausländische Touristen   20.08.2022
    30-Tage-Visa-on Arrival gilt ab Oktober 15 Tage länger

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: