Impfnachweis soll nun wieder entfallen - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
09.01.2023

Reiseinfos  

Impfnachweis soll nun wieder entfallen

Regierung beugt sich offensichtlich dem Druck durch tausende Stornierungen

Impfnachweis soll nun wieder entfallen - Reisenews Thailand - Bild 1

Manchmal ist eine Berichterstattung über Thailands politische Massnahmen nicht wirklich einfach, denn so schnell wie thailändische Verantwortliche und Politiker umentscheiden, kann man kaum tippen. Wir sind etwas fassungslos und unser Server kocht...

Die Vorschrift der Zivilluftfahrtbehörde, wonach Ausländer, die nach Thailand reisen, eine Bescheinigung vorlegen müssen, dass sie zwei Dosen des Impfstoffs COVID-19 erhalten haben, wurde weniger als drei Tage nach ihrer Ankündigung wieder aufgehoben, bestätigte Gesundheitsminister Anutin Charnveerakul am Montagnachmittag.

Anutin sagte, dass die meisten Ausländer bereits geimpft seien und die Vorschrift für ausländische Touristen zu Unannehmlichkeiten führen werde. Anutin machte diese Bemerkung am Flughafen Suvarnabhumi, nachdem er 269 chinesische Passagiere aus Xiamen empfangen hatte.

Demnach müssen ausländische Reisende keine Covid-19-Impfung vorweisen, die nach Thailand auf dem Luftweg einreisen. Weitere Informationen werden am Nachmittag erwartet. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wie lange es nun dauert, bis die Fluggesellschaften, die ja durch die Kontrollen beim CheckIn in der Verantwortung stehen, das mitbekommen haben, ist nicht bekannt.

Laut Kitti, dem Präsident der Thailändischen Tourismus Marketing Vereinigung, besteht ein wichtiger Änderungsvorschlag darin, den Nachweis der Impfung nur von Ländern zu verlangen, die zusätzliche Covid-Schutzmaßnahmen für die Einreise oder die Rückkehr in das Land verlangen, wie China oder Indien, die derzeit einen Test für die Rückkehr verlangen, und nicht eine generelle Anforderung für alle Einreisenden.

Kitti erklärte auch, dass viele Tourismusagenturen und -gruppen ihm bereits berichtet hätten, dass es nach der Ankündigung zu massenhaften Stornierungen gekommen sei und dass Thailand diese Situation natürlich korrigieren müsse.

Mehr zum Thema Reiseinfos


Thailand ermöglicht längere visafreie Aufenthalte für EU-Bürger   12.07.2024
    Einreiserleichterung 60 Tage visumfrei für 93 Länder ab 15. Juli

Thailand schließt Duty-Free-Shops an allen Ankunftsterminals   03.07.2024
    Shops an 8 Airports werden zugunsten des lokalen Einzelhandel geschlossen

Thailand warnt vor Giftschlangen in der Regenzeit   29.06.2024
    Erhöhte Wachsamkeit vor Giftschlangen und Dengue-Fieber geboten

Dringende Warnung vor tödlichen Quallen in Krabi   29.06.2024
    Gefahr im Meer - Tödliche Würfelquallen stechen Touristen in Krabi

Thailändische Regierung bestätigt 60-Tage visafreie Einreise erneut   04.06.2024
    PRD klärt Probleme mit den 60-Day-Stempeln in Touristen-Pässen auf

Feiertage und Lange Wochenenden - Halb Thailand unterwegs   17.11.2023
    Hotels stark ausgelastet: Koh Samed, Koh Chang, Koh Maak, Koh Kood im Fokus

Kampf gegen Dengue: Mehr als 120 Todesfälle in diesem Jahr   15.11.2023
    Eindrigliche Warnung vor Selbstmedikation bei Denguefieber in Thailand

Verbotene Waren in Thailand   26.10.2023
     Was man für seine Thailand-Reise nicht einpacken sollte

Schnäppchenflüge nach Bangkok oder Phuket   21.09.2023
    Ab 585.- Euro inklusive Gepäck im Dezember nach Thailand

Anzahl neuer Malariafälle steigt rasant an - Behörden warnen   18.07.2023
    Besondere Gefahr in Tak, Mae Hong Son und Kanchanaburi

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: