Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
28.10.2020

Infiziert im ASQ Quarantäne Hotel

Zwei weitere Ausländer wurden nach Aufenthalt in einer Quarantäneunterkunft positiv getestet

 Reisenews Thailand - 1
Beamte prüfen die Nutzung eines Hotels außerhalb von Bangkok als Quarantäneeinrichtung, nachdem inzwischen drei dort lebende Ausländer positiv auf Covid-19 getestet wurden. Die erste war eine französisch-thailändische 57-jährige Frau, die nach 14-tägiger Quarantäne Symptome des Virus entwickelte nachdem sie zu ihrem Haus auf der Insel Koh Samui zurückgekehrt war.

Gestern bestätigte Sophon Iamsirithavorn von der Abteilung Allgemeine übertragbare Krankheiten, dass zwei weitere Ausländer, die im selben Hotel in der Zentralprovinz Samut Prakan übernachten, ebenfalls positiv getestet wurden. Alle drei werden jetzt im Krankenhaus behandelt, aber laut Sophon sind sich die Beamten immer noch nicht sicher, wie sie infiziert wurden oder ob ihre Fälle überhaupt miteinander verbunden sind. Er fügt hinzu, dass das Hotel, das in einem Bericht der Bangkok Post als Siam Mandarina benannt wird, möglicherweise nicht den erforderlichen Standard einer alternativen staatlichen Quarantäneeinrichtung erfüllt.

 Reisenews Thailand 0
Thai PBS World berichtet, dass das Hotel von den Gesundheitsbehörden gründlich desinfiziert wurde, nachdem Spuren von Covid-19 auf Geräten im Fitnessstudio des Hotels gefunden wurden. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Abteilung für Krankheitskontrolle in Gesprächen mit Gesundheitsbeamten von Samut Prakan über eine mögliche Aussetzung des Hotels als Quarantäne-ASQ-Einrichtung befindet.

Die Beamten entscheiden außerdem, ob sie diejenigen, die sich derzeit im Hotel unter Quarantäne stellen, nach Ablauf ihrer 14 Tage freigeben sollen oder ob sie eine Tracking-App auf ihren Handys oder auf andere Weise installieren müssen, um sie nach der Quarantäne zu verfolgen. An jedem der drei Patienten werden auch Tests durchgeführt, um festzustellen, ob zwischen den Virusstämmen in jedem von ihnen eine Übereinstimmung besteht.

Quellen: Thai PBS World • Bangkok Post
Diese Seite Teilen: