Insolvenzverfahren der Thai Airways - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
15.09.2020

Wirtschaft  

Insolvenzverfahren der Thai Airways

THAI-Gläubiger werden aufgefordert, Rückzahlungsanträge zu stellen

Insolvenzverfahren der Thai Airways - Reisenews Thailand - Bild 1

Thai Airways International hat seine Gläubiger gebeten, ihre Anträge auf Rückzahlung von Schulden beim Department of Legal Execution einzureichen, nachdem das Central Bankruptcy Court am Montag seinen Antrag auf Umschuldung angenommen hatte. Der amtierende Präsident der THAI sagte, die Gläubiger müssten ihre Anträge innerhalb eines Monats nach Veröffentlichung der Anordnung zur Rehabilitation der Fluggesellschaft im Royal Gazette stellen.

"Alle Gläubiger mit Ausnahme der Kunden können ihre Anträge bei der Abteilung für rechtliche Ausführung einreichen. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die Kunden zu betreuen, damit sie sich keine Sorgen machen müssen", sagte der amtierende Präsident der THAI.

Nach Angaben der Fluggesellschaft dürfen Kunden nicht genutzte Tickets zur Verwendung nach der Rehabilitation oder bei der noch in Betrieb befindlichen Tochtergesellschaft Thai Smile Airways aufbewahren. Nicht verwendete Tickets bleiben bis Dezember 2021 gültig oder können in bis 2022 gültige Reisegutscheine umgewandelt werden, die sowohl für die THAI als auch die THAIsmile gelten. Die Mitgliedschaft bei Royal Orchid Plus wird automatisch bis Dezember 2022 verlängert.

Die gesamten ausstehenden Schulden von THAI belaufen sich übrigens derzeit auf rund 245 Milliarden Baht, also ca. 6,6 Milliarden Euro

Mehr zum Thema Wirtschaft


Thailand setzt auf deutsche Expertise für die E-Autoproduktion   25.02.2024
    Vize-Premier bereitet den Boden für eine nachhaltige Fahrzeugindustrie mit deutscher Hilfe

Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen   02.02.2024
    Das Land führt die Touristenzahlen der ASEAN-Länder im Jahr 2023 an

Thailand entdeckt bedeutende Lithiumvorkommen in Phang-nga   19.01.2024
    Enorme Herausforderung wirtschaftliche Vorteile und Umweltschutz in Einklang zu bringen

Eastern Aviation City - eine Zukunftsstadt entsteht   16.12.2023
    Luftfahrtstadt und Freihandelszone mit riesiger 24/7 Vergnüngungszone

Thailand plant Visabefreiung für 60 Tage für europäische Besucher   14.11.2023
    Ministerium für Tourismus strebt Erweiterung der Visafreiheit an

Chiang Mai, die Kaffee-Metropole Thailands   29.09.2023
    Rund 1.000 Geschäfte verkaufen die hervorragenden Kaffees aus dem Umland

Neuer Digitalminister stoppt angedrohte Facebook-Schliessung   11.09.2023
    Facebook als unverzichtbares Tool für kleine Unternehmen in Thailand

Airbus bei Thai Airways Plänen weiterhin im Fokus   10.09.2023
    Grosseinkauf: Kurzstrecke mit Airbus! Langstrecke mit Airbus oder Boeing?

Asia International Hemp Expo 2023   06.09.2023
    Messe für Produkte aus der Cannabis- und Hanfindustrie

Globale Produktionsdrehscheibe Thailand   03.09.2023
    Der fünftgrösste Motorradproduzent der Welt produziert 2,2 Mio. Motorräder pro Jahr

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wirtschaft
Diese Seite Teilen: