Kälte im Norden - Unwetter im Süden - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
06.11.2022

Wetter  

Kälte im Norden - Unwetter im Süden

30 Grad plus und Starkregen im Süden - 12 Grad und Sonnenschein im Norden

Kälte im Norden - Unwetter im Süden - Reisenews Thailand - Bild 1

Starker Regen, Sturzflutwarnung für den Süden und die Ferieninseln am Sonntag wurden für den Süden Thailands vorhergesagt. Das Ministerium prognostizierte anhaltende starke bis sehr starke Regenfälle aufgrund des Monsuntrogs über dem unteren Süden und eines Tiefs über der unteren Andamanensee.

Die Menschen sollten sich vor schweren Bedingungen in Acht nehmen, die zu Sturzfluten und Überschwemmungen führen können, insbesondere entlang der Wasserwege in der Nähe der Ausläufer und des Tieflands. Die Gefahr von Erdrutschen an Hängen bleibt bestehen.

Auch in der kompletten nächsten Woche sollen weitere heftige, aber temporäre Regenfälle für reichlich Wasser sorgen.


Kälte im Norden - Unwetter im Süden - 30 Grad plus und Starkregen im Süden - 12 Grad und Sonnenschein im Norden Bild 1
Währenddessen scheint im Norden die Sonne und die klaren Nächte sorgen für sehr kalte Temperaturen. Die größten Attraktionen sind der Berg Phu Chi Fa in Chiang Rai und der Phu Thap Buek in Phetchabun, die in ein Nebelmeer gehüllt waren, weil das Quecksilber auf bis zu 12 Grad Celsius gefallen war.

Hunderte meist dick eingepackte Besucher kletterten am Samstag- und Sonntagmorgen auf die Spitze des 1.442 Meter hohen Phu Chi Fa, um den Sonnenaufgang über dem Nebelmeer am Horizont zu beobachten und die Kälte am eigenen Leib zu erfahren.

In Phetchabun erklommen die Besucher den 1.768 Meter hohen Berg Phu Thap Buek, um den herrlichen Sonnenaufgang bei kühlen 14 Grad Celsius zu genießen.

Mehr zum Thema Wetter


Wetterwarnung für Thailand - Starkregen, Sturm und hohe Wellen   24.05.2024
    Das Wetteramt warnt vor Überflutungen, Erdrutschen und starkem Seegang

Temperaturen bis zu 41 Grad, Gewitter und Stürme in Thailand   16.05.2024
    Thailand bereitet sich auf extremes Wetter vor

Schwere Tropenstürme bedrohen Nord- und Zentral-Thailand   07.05.2024
    Wetterdienst warnt Provinzen vor Gewittern, Stürmen, Regen und Hagel

Spur der Zerstörung nach Hagel und Stürmen in Thailand   06.05.2024
    Drei Tote, mehrere Verletzte und 21.000 tote Hühner nach schweren Tropenstürmen

Thailand kämpft mit ungewöhnlicher Hitzewelle   25.04.2024
    Extreme Hitze in Zentral- und Nordthailand: Warnung der Behörden

Thailand - Hagel, Regen, Stürme und Hitzewelle von 42°C   18.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen: Wetterwarnung für 39 Provinzen

Unwetterwarnung - Sommersturm zieht über Nordthailand hinweg   11.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen mit Gewittern, starke Winden und Hagel

Katastrophenschutz warnt vor Sommerstürmen in Thailand   08.04.2024
    Unwetterfront über Thailand - Regierung und DDPM in Alarmbereitschaft

Thailand kämpft mit anhaltenden Temperaturrekorden   04.04.2024
    Im Griff der Extremhitze - Behörden raten zum Verbleib im Haus

Alarmstufe: Meteorologisches Amt warnt vor starken Unwettern   20.03.2024
    Sommersturmsaison in Thailand: Schwere Gewitter und Hagel im Anmarsch

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: