Kältewelle in Thailand - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
18.12.2017

Wetter  

Kältewelle in Thailand

Extremwetter in Thailand

Besser 2 Shirts, vor allem am Abend

Kältewelle in Thailand - Reisenews Thailand - Bild 2

Eine kleine Kältewelle sucht Bangkok heim und die Temperaturen fallen vor allem nachts um über 10 Grad, so dass Thais nun die warmen gefütterten Fellstiefel und Thermojacken rausholen müssen ;-)
Es soll zwar meist trocken bleiben, aber selbst wir Europäer könnten bei nächtlichen Ausflügen evt. ein Sweatshirt brauchen.
Betroffen sind vor allem die nördlichen Gebiete, aber auch Zentralthailand. In den Bergen im Norden können auch Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt erreicht werden.

Im Süden fallen die Temperauren auch, aber bei weitem nicht so heftig und tagsüber werden weiterhin zwischen 26 und 28 Grad erreicht, genug für ein schönes Bad im 32 Grad warmen Wasser..

Die nächsten 4 Tage werden nachts folgende Temperaturen erwartet:
Bangkok: 16-18 Grad
Chiang Mai: 10-13 Grad
Chiang Rai: 8-12 Grad
Hua Hin: 18-20 Grad
Pattaya: 16-22 Grad
Koh Samui: 21-23 Grad
Phuket: 21-22 Grad
Krabi: 21-22 Grad

Mehr zum Thema Wetter


Kälte im Norden - Unwetter im Süden   06.11.2022
    30 Grad plus und Starkregen im Süden - 12 Grad und Sonnenschein im Norden

Immer noch Überschwemmungen in Zentralthailand und im Isaan   26.10.2022
    Viele Evakuierte können bis heute noch nicht in ihre Häuser zurückkehren

Wetteramt warnt vor weiteren Sturzfluten   22.10.2022
    Starkregenwetter, Überflutungen und Erdrutschgefahr im Süden bleiben bis Ende des Monats

Flut News 20. Okt. 2022 - Phuket und Khao Lak   21.10.2022
    Wohnheim eingestürzt - Flughafen ohne Strom - Zahlreiche Erdrutsche

Erdrutsche und Überflutungen auf Phuket   20.10.2022
    Die Vorhersagen des Wetteramtes haben sich leider bewahrheitet

Der Winter naht in Thailand   18.10.2022
    Temperaturen mit Tiefstwerten von nur 15°C in Bangkok erwartet

Flut News - Phuket - Ubon Ratchathani - Kalasin   17.10.2022
    Die Überschwemmungen nehmen kein Ende und ein neuer Taifun naht

Similan-Islands einen Tag nach der Öffnung wieder geschlossen   16.10.2022
    Monsun sorgt einen Tag nach der ökologischen Sommerpause wieder für Schliessung

Monsun, der Taifun Noru und nun Tropensturm Sonca   15.10.2022
    Unwetterwarnungen auch für viele bereits überschwemmt Gebiete

Immer mehr Gebiete überschwemmt - Gefahr für Bangkok steigt   12.10.2022
    Gemeinden im Norden von Bangkok zu Katastrophengebieten erklärt

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: