Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
06.07.2024

Koh Samui  

Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste

Der Samui Airport soll verlängerte Betriebszeiten bekommen

Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste - Reisenews Thailand - Bild 1

Tourismusunternehmen auf Koh Samui blicken optimistisch auf die bevorstehende Hochsaison im Golf von Thailand. Um den erwarteten Anstieg europäischer Besucher zu bewältigen, setzen sich lokale Akteure für erweiterte Betriebszeiten am Flughafen Samui ein. Die geplanten Änderungen könnten bis zu 20 zusätzliche Flüge täglich ermöglichen und die Touristenzahlen um 10 bis 20 Prozent steigern.

Ratchaporn Poolsawadee, Präsident des Tourismusverbandes von Koh Samui, prognostiziert eine vollständige Erholung in der diesjährigen Hochsaison. Diese positive Entwicklung sei hauptsächlich auf die Wiederaufnahme sämtlicher Flugverbindungen am Flughafen Samui zurückzuführen. Die Hauptquellmärkte für den Tourismus auf der Insel umfassen Deutschland, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Australien. Zudem verweilen ausländische Touristen länger auf der Insel, begünstigt durch eine Visaverlängerungspolitik, die Aufenthalte von bis zu 60 Tagen für Besucher aus 93 Ländern erlaubt.

Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste - Der Samui Airport soll verlängerte Betriebszeiten bekommen Bild 2
Ratchaporn erwartet, dass erhöhte Flugkapazitäten zum Flughafen Surat Thani und verbesserte Fährdienste die Hotelbelegungsraten im Juli und August auf 80 bis 90 Prozent treiben werden. Diese Monate gelten traditionell als Spitzenzeit im Golf von Thailand. Er geht davon aus, dass die monatliche Vollmondparty auf Koh Phangan allein über 50.000 Besucher pro Veranstaltung anziehen wird.

Das kürzlich abgehaltene Pride Nation Samui International Festival hat bereits dazu beigetragen, die Insel vor der Hochsaison zu bewerben. Trotz der Verfügbarkeit von rund 30.000 Hotelzimmern auf Samui weist Ratchaporn darauf hin, dass die bestehende Verkehrsinfrastruktur, insbesondere die Kapazität des Flughafens und die Verfügbarkeit von Booten, nicht ausreicht, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Derzeit ist der Flughafen Samui von 7 Uhr morgens bis 22 Uhr abends in Betrieb und kann etwa 50 Flüge täglich abfertigen.

Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste - Der Samui Airport soll verlängerte Betriebszeiten bekommen Bild 1
Eine öffentliche Anhörung ist für Ende Juli angesetzt, um mit der lokalen Bevölkerung und den Interessengruppen die Möglichkeit einer Ausdehnung der Betriebszeiten des Flughafens um 30 Minuten bis zu einer Stunde am frühen Morgen und späten Abend zu diskutieren. Studien zufolge könnte der Flughafen bis zu 73 Flüge täglich bewältigen und damit täglich 2.000 zusätzliche Touristen empfangen. Drei Fährbetreiber, die jeweils über 10 Boote verfügen, erweitern ihre Flotten, um der höheren Nachfrage gerecht zu werden.

Die Regierung erwägt zudem, das Verkaufsverbot von Alkohol zwischen 14 und 17 Uhr aufzuheben, was Ratchaporn als weiteren Anreiz für touristische Ausgaben sieht. Er betont jedoch, dass eine Lockerung der Alkoholverkaufsbeschränkungen mit einer Begrenzung des Trinkens auf private Bereiche einhergehen und streng durchgesetzt werden sollte, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und Kriminalität zu verhindern. Nach der Ausdehnung der Öffnungszeiten für Bars und Unterhaltungsstätten bis 4 Uhr morgens haben sowohl der öffentliche als auch der private Sektor ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, Sicherheitsfragen effektiv zu handhaben.


Kommentar der Red.:
Angesichts der momentanen Probleme auf der Ferieninsel Samui, sollte man sich mal Gedanken machen, ob immer mehr Touristen wirklich verkraftbar sind.

Koh Samui erwartet Tourismusboom durch europäische Gäste - Der Samui Airport soll verlängerte Betriebszeiten bekommen Bild 3
Diese Woche kamen noch Meldungen, dass das Trinkwasser noch maximal 2 Wochen ausreichen würde. Während auf Phuket und in vielen anderen Reisedestinationen zurzeit Überschwemmungen durch Regenfälle die Runde machen, herrscht auf den Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao eine schwerwiegende Dürre und die Wasserreservoirs sind leer. Die eine Pipeline, die Wasser vom Festland auf die Insel bringt, ist aufgrund der vielen Gäste und der immer weiter ansteigenden Zahl von Pools, bzw. Poolvillen und der damit verbundenen Wasserverdunstung, schon lange überfordert. Eine zweite Pipeline ist zwar in Planung, aber die begann bereits vor Jahren.



Mehr zum Thema Koh Samui


Thailand plant monumentale Brücke nach Koh Samui   16.07.2024
    Startschuss für öffentliche Anhörungen zur Koh Samui Seebrücke

Koh Samui als Top-Ziel für Kreuzfahrtschiffe   16.01.2024
    Neue Impulse für Koh Samuis Tourismus mit 47 Anlandungen in 2024

Wildwest-Drama auf dem Flughafen Samui   16.09.2023
    Minibus-Fahrer erschießt Grab-Fahrer bei Diskussion um Fahrgäste

Koh Samui fordert längere Visa-Laufzeiten für Europäer   13.09.2023
    Trotz Wasserengpässen will Samui mehr Reisende für die Insel

Weitreichende Wasserknappheit auf Koh Samui   02.07.2023
    Die Ferieninsel hat nur noch genug Vorräte für 30 Tage

Reiseveranstalter fordern Kreuzfahrtterminal für Samui   05.02.2023
    Bis zu 100 Umweltzerstörer sollen pro Jahr anlanden

Projekt Festlandbrücke Samui macht Fortschritte   20.07.2022
    Genehmigung für Brücke zwischen Koh Samui und Festland erteilt

Overlap Stone Viewpoint auf Koh Samui geschlossen   24.06.2022
    Nach Inspektion durch Behörden macht Touristenattraktion vorerst dicht

Koh Samui zur 7. besten Insel der Welt gekürt   01.10.2021
    Innerhalb Asiens rangiert die Insel Samui bei Travel+Leisure auf Platz 2

Samui lockert Einreiseprogramm   09.09.2021
    Quarantänisierung gekürzt - Kosten für obligatorische PCR-Tests nahezu halbiert

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Koh Samui
Diese Seite Teilen: