Koh Samui sieht Wiedereröffnung am 1. August - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
13.06.2021

Covid-19  

Koh Samui sieht Wiedereröffnung am 1. August

Nur noch 36.000 Menschen impfen, dann ist die Herdenimmunität erreicht

Koh Samui sieht Wiedereröffnung am 1. August - Reisenews Thailand - Bild 1

Koh Samui sieht Wiedereröffnung am 1. August - Reisenews Thailand - Bild 2

Während Phukets Wiedereröffnung am 1. Juli heiß diskutiert wird, hat Koh Samui in aller Stille seine Bevölkerung geimpft und Pläne zusammengestellt, um Touristen wieder willkommen zu heißen und schlägt eine Wiedereröffnung am 1. August vor. Der Vorschlag zielt darauf ab, Koh Samui und die Nachbarinseln Koh Phangan und Koh Tao wieder in den Tourismus einzubinden, möglicherweise als zweite Station für Reisende, die mit der Wiedereröffnung der Sandbox nach Phuket kommen, da Bangkok Airways Direktflüge zwischen den beiden Inseln anbietet.

Bei einem Treffen in dieser Woche mit Tourismusbetreibern aus der Provinz Surat Thani, in der die Inseln liegen, kündigte Tourismus- und Sportminister Phiphat seine Unterstützung für die Idee an. Der Vorschlag für eine "Samui Sealed Route" wird als nächstes an das Centre for Covid-19 Situation Administration zur Genehmigung geschickt.

Die meisten touristischen Ziele in ganz Thailand sollen erst im Oktober wieder öffnen, aber da alle Augen auf Phuket gerichtet sind, setzen sich Koh Samui und seine Nachbarinseln dafür ein, gleichzeitig mit Phuket oder zumindest kurz danach zu öffnen. Die Tourismusbetriebe auf den Inseln wurden von der Covid-19-Pandemie ebenso hart getroffen und haben bei der Eindämmung des Virus und der Impfung der Bewohner mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser, gearbeitet.

Koh Samui hat 50% der Einwohner geimpft und muss nur noch 36.000 Menschen impfen, um das Ziel der 70%igen Herdenimmunität zu erreichen. Die Nachbarinsel Koh Phangan hat mit ihrer Impfkampagne begonnen und die Tourismus- und Hotelverbände der Insel drängen darauf, dass alle Hotel- und Tourismusmitarbeiter geimpft werden.


Wir denken, Koh Samui und die 2 Nachbarinseln Koh Phangan und Koh Tao könnte sogar die bessere Alternative sein, als Phuket, denn zumindest bezüglich des Wetters im Sommer hat, die Inselgruppe im Golf von Siam die Nase ganz weit vorne. Es ist nicht unbedingt die Anzahl der Regentage, denn auch auf Samui regnet es abends mal gerne, aber meist kurz und heftig, während auf Phuket komplett verregnete Tage schon öfter vorkommen. Die Regenmenge im Zeitraum von Juli bis September ist auf Phuket zwischen 2 und 3 mal so hoch. ⇒Beste Reisezeit - Temperaturen und Regen in den Feriengebieten

Koh Samui sieht Wiedereröffnung am 1. August Bild 1
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: