Kontaktpersonen von Infizierten müssen für 10 Tage in Quarantäne-Hotels - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
24.03.2022

Covid-19  

Kontaktpersonen von Infizierten müssen für 10 Tage in Quarantäne-Hotels

PHUKET: Touristen mit hohem Kontaktrisiko müssen in Phuket weiterhin unter Quarantäne bleiben

Kontaktpersonen von Infizierten müssen für 10 Tage in Quarantäne-Hotels - Reisenews Thailand - Bild 1

Touristen, die als Risikotouristen eingestuft werden, müssen weiterhin für 10 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Dies hat der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, gestern Abend angeordnet. Hochrisikokontakte müssen in ihrem Hotelzimmer unter Quarantäne gestellt werden, jedoch getrennt von allen Personen, bei denen eine Infektion mit COVID-19 vermutet wird. Sie müssen am 5. und 10. Tag der Quarantänezeit mit der ATK-Methode (Antigen-Testkit) auf COVID-19 getestet werden.

Wenn der ATK-Test am 5. Tag der Quarantänezeit negativ ausfällt und der Tourist keine Anzeichen einer Infektion zeigt, darf er sein Hotelzimmer verlassen und sich in den Gemeinschaftsbereichen des Hotels aufhalten.
Der Hochrisikokontakt muss jedoch von der infizierten Person getrennt bleiben, bis diese die Quarantänezeit beendet hat.

Falls Hochrisikokontakte die Quarantäne in den ersten fünf Tagen nicht im Zimmer verbringen wollen, können sie vor dem täglichen Verlassen des Zimmers mittels RT-PCR oder ATK-Methode auf COVID-19 getestet werden. Wenn das Testergebnis negativ ist und der Tourist keine Anzeichen einer Infektion zeigt, kann er das Zimmer verlassen und die Gemeinschaftsbereiche des Hotels oder der Unterkunft nutzen.




Sie müssen stets eine Maske tragen, sich von anderen Personen fernhalten und dürfen die Mahlzeiten nicht mit anderen teilen. Außerdem müssen sie sich die Hände mit Alkoholgel waschen, bevor sie Gegenstände und Geräte berühren, die mit anderen Personen geteilt werden müssen, heißt es in der Anordnung.
Der Anordnung zufolge dürfen Hochrisikokontakte unter bestimmten Bedingungen in demselben Hotelzimmer übernachten wie die Person, die als infiziert gilt.

Narong Woonciew
Falls der Hochrisikokontakt nicht in ein von der infizierten Person getrenntes Zimmer umziehen möchte, muss er in dem Zimmer bleiben und darf es während des gesamten Zeitraums von 10 Tagen nicht verlassen, so die Anordnung. Die gemeinsame Unterbringung mit einer infizierten Person gilt als Tag der Exposition gegenüber der Krankheit, heißt es in dem Erlass.

Die Mitbewohner können sich täglich mit der ATK-Methode auf COVID-19 testen lassen oder an den Tagen 5 und 10 getestet werden. Sind die Testergebnisse positiv, müssen sie ab dem Tag des positiven Testergebnisses 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden, heißt es in der Anordnung weiter. Die Anordnung besagt weiterhin, dass das Hotel oder der Beherbergungsbetrieb einen SHA-Plus-Manager mit der Überwachung der COVID-19-Tests bei Risikokontakten beauftragen muss.

Die Anordnung kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem die Gesundheitsbehörden von Phuket selbst zugeben, dass 95 % der jüngsten COVID-19-Infektionen auf der Insel asymptomatisch sind oder nur leichte Anzeichen einer Infektion aufweisen.

Quelle: Phuket-News

Mehr zum Thema Covid-19


Enormer Anstieg der Covid-Neuinfektionen   09.07.2022
    Mehrere Cluster lassen die Infektionszahlen stark ansteigen

Thailand will Maskenpflicht abschaffen   24.05.2022
    Die Lockerung der Pandemiebeschränkungen soll bereits Mitte Juni in Kraft treten

Auch nach Erklärung zur Endemie weiterhin Maskenpflicht   12.05.2022
    Das Tragen von Masken könnte noch für längere Zeit obligatorisch sein

Trauriger Rekord mit über 100 Covid-Opfern am Tag   11.04.2022
    Kliniken müssen sich auf weiteren Anstieg von Covid-Patienten nach Songkran vorbereiten

Thailändisches Kabinett verlängert die Covid-19-Notverordnung erneut   23.03.2022
    Weiter Ausnahmezustand bis zum 31. Mai

Rückkehr von Test & Go gefordert   18.01.2022
    Gesundheitsminister will Wiedereinführung vorschlagen

Covid-Versicherung für Reisende mit leichten Symptomen   13.01.2022
    Thailand will Deckungslücke ausländischer Versicherungen schliessen

Gesundheitsminister schlägt Abschaffung quarantänefreier Einreise vor   20.12.2021
    Anutin will Wiedereinführung einer obligatorischen Quarantäne und Abschaffung von Test & Go

Covid-News Thailand - 14. Dez. 2021   14.12.2021
    Infektionen, Impfungen, Hospitalisierungen, Ländervergleich

Weitere Verringerung der Covid-Massnahmen im Gespräch   12.12.2021
    Am Montag sollen weitere Lockerungen der Beschränkungen beschlossen werden

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: