Krabi will Thailand erste CO2 neutrale Provinz werden - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
11.06.2023

Umwelt  

Krabi will Thailand erste CO2 neutrale Provinz werden

Behörden und Tourismusunternehmen wollen mehr Nachhaltigkeit

Krabi will Thailand erste CO2 neutrale Provinz werden - Reisenews Thailand - Bild 1

Krabi will Thailand erste CO2 neutrale Provinz werden - Reisenews Thailand - Bild 2

Die Walailak-Universität in Nakhon Si Thammarat hat sich in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit 22 Regierungsbehörden und Tourismusunternehmern zusammengeschlossen, um Krabi bis zum Jahr 2040 zur ersten kohlenstoffneutralen Tourismusprovinz Thailands zu machen.

Gemeinsam mit 10 nationalen Behörden und 12 führenden Tourismusunternehmen in Krabi hat die Universität das Ziel, den nachhaltigen Tourismus und die kreative Wirtschaft in dieser malerischen Ferienprovinz an der Westküste Thailands zu fördern. Diese Kooperation hat auch das Ziel, die Herausforderungen des Klimawandels in Krabi anzugehen, da die Region durch die Auswirkungen klimatischer Phänomene in der Andamanensee gefährdet ist.

Die Tourismusindustrie in Thailand trägt etwa 8% der gesamten Treibhausgasemissionen des Landes bei, die hauptsächlich auf Aktivitäten wie Transport, Hotel- und Restaurantbetrieb sowie Souvenirherstellung zurückzuführen sind. Als Reaktion darauf tragen die Unternehmer in der Tourismusbranche die Verantwortung, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und Maßnahmen zur Kompensation zu erforschen.

Um diese Bemühungen zu unterstützen, arbeitet die Walailak-Universität eng mit ihrem Zentrum für Exzellenz in der Geschäftsführung im Tourismus und der kreativen Wirtschaft zusammen, um ein Wissenszentrum einzurichten. Dieses Zentrum wird Unternehmern Schulungen und Unterstützung bieten, um die Umsetzung von Strategien zur Kohlenstoffneutralität zu erleichtern.

Eine der zentralen Initiativen besteht darin, das Verkehrswesen und das Management von Hotels zu verbessern, um die Treibhausgasemissionen durch den Einsatz erneuerbarer Energien und moderner Technologien zu minimieren. Durch den Einsatz von nachhaltigen Transportmitteln und die Integration von energieeffizienten Lösungen in den Hotelbetrieb sollen positive Veränderungen erzielt werden.

Krabi will Thailand erste CO2 neutrale Provinz werden - Behörden und Tourismusunternehmen wollen mehr Nachhaltigkeit Bild 1
Dieser wegweisende Ansatz wird dazu beitragen, Krabi zu einem Musterbeispiel für umweltbewussten Tourismus zu machen und gleichzeitig die wirtschaftliche Entwicklung der Region zu fördern. Die Walailak-Universität und ihre Partner setzen sich entschlossen dafür ein, dass Krabi bis 2040 ein Vorreiter in Sachen nachhaltiger Tourismus und kohlenstoffneutraler Entwicklung wird.

Krabi, das für seine natürliche Schönheit und Gastfreundschaft bekannt ist, wurde bei den Traveller Review Awards 2022, die von Booking.com organisiert werden, als Thailands gastfreundlichste Stadt ausgezeichnet. Diese Auszeichnung basiert auf 1,3 Millionen Bewertungen von Reisenden für 12.969 Hotels in ganz Thailand. Weitere thailändische Städte, die auf der Liste der "einladendsten" Städte ganz oben standen, waren Trat, Chiang Rai, Chiang Mai und Nakhon Ratchasima.

Mehr zum Thema Umwelt


Thailand startet königliches Regenmacherprogramm   02.03.2024
    Flugzeuge gegen Sommerhitze, Trockenheit und Luftverschmutzung

Waldbrände in Thailand - das jährliche Dilemma ist zurück   02.03.2024
    Hoffnung auf Besserung durch neue Massnahmen lösen sich in Rauch auf

Die transformative Reise der Maya-Bucht - Besucherkonzept funktioniert   29.02.2024
    Grenzen setzen für den Naturschutz: Besucherbeschränkungen und ihre Auswirkungen

Thailands Hotels überschreiten globale CO2-Emissionsdurchschnitte   29.02.2024
    Nachhaltigkeit im Fokus: Die Notwendigkeit einer grüneren Hotelindustrie

Konsequenzen für das Stören Thailands Unterwasserwelt   21.02.2024
    Strenge Verbote - heftige rechtliche Strafen bis zur Haft drohen

Meeresbiologe schlägt Alarm - Existenzkrise für Dugongs in Thailand   20.02.2024
    Bemühungen zur Rettung der Dugongs in Trang und Krabi

Thailands Elektromobilitätsrevolution - Vom Dieseldunst zu Elektroantrieb   19.02.2024
    Tausend Elektrofahrzeuge am Flughafen sollen neue Umweltstandards setzen

Touristenboot beschädigt Korallenriff bei Koh Kradan   19.02.2024
    DNP greift durch: Öffentliche Empörung führt zu rechtlicher Verfolgung

Thailand verschärft Emissionsstandards für saubere Luft   04.02.2024
    Zukunftsausblick: Thailand plant strengere Emissionsstandards Euro V und VI

1.290 Beamte zur Prävention von Waldbränden und Brandrodungen   30.01.2024
    Proaktive Maßnahmen führen zu signifikanter Reduzierung von Waldbränden in Nordthailand

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Umwelt
Diese Seite Teilen: