Länderliste soll wegen hoher Infektionsraten überprüft werden - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
29.11.2021

Länderliste soll wegen hoher Infektionsraten überprüft werden

Es könnte eng werden für Touristen aus einigen EU-Staaten

Länderliste soll wegen hoher Infektionsraten überprüft werden - Reisenews Thailand - Bild 1

CCSA bittet das Außenministerium, angesichts der steigenden COVID-19-Bedrohung und des neuen Omicron-Virusstammes und des Infektionsgeschehens in Teilen Europas eine Überprüfung der 63 zugelassenen Länder in Betracht zu ziehen

Am Donnerstag erklärte der Generaldirektor der Abteilung für Seuchenkontrolle und des Ministeriums für öffentliche Gesundheit, dass seine Abteilung auch die Wiedereröffnung einiger Einreisekanäle nach Thailand auf dem See- und Landweg unterstütze, nachdem eine niedrige COVID-19-Infektionsrate von 0,08% bei den bisher im Rahmen der seit dem 1. November eingeführten erweiterten Einreiseregelung eingetroffenen Personen bestätigt worden war.

Am Freitag jedoch äusserte Dr. Opas, dass das Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) das Außenministerium gebeten hat, die Möglichkeit zu prüfen, einige Länder von der Liste der 63 Staaten und Gebiete zu streichen, die derzeit am "Test and Go"-Programm teilnehmen dürfen.

Grund für diesen Schritt seien die zunehmenden Fälle in Europa und die Besorgnis über die neue Virusvariante, die am Freitag von der Weltgesundheitsorganisation als Omicron bezeichnet wurde.

Diese Äusserung dürfte auch auf das momentane Geschehen in Deutschland und Österreich zurückzuführen sein, wo die Pandemie erschreckende Ausmasse erreicht hat.


Diese Seite Teilen: