Lange Schlangen an Taxiständen - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
25.10.2022

Verkehr  

Lange Schlangen an Taxiständen

Flughafen Bangkok nicht auf Anzahl der Fluggäste vorbereitet

Lange Schlangen an Taxiständen - Reisenews Thailand - Bild 1

Touristen, die am Suvarnabhumi-Flughafen ankamen, haben in den letzten Wochen Bilder von den langen Schlangen an den Taxiständen des Flughafens ins Internet gestellt und sich über ewige Wartezeiten beschwert. Zum vorigen langen Urlaubswochenende wurden die Schlangen noch länger, was vermuten lassen könnte, dass Bangkoks wichtigstes internationales Tor nicht bereit ist, grössere Besucherzahlen zu empfangen.

Als Reaktion auf die Beschwerden gab die Flughafenverwaltung (AoT) eine Mitteilung heraus, in der es hieß, die langen Schlangen seien das Ergebnis des plötzlichen Zustroms auswärtiger Besucher, die am Flughafen Suvarnabhumi ankämen, um das lange Wochenende in der Hauptstadt zu feiern. Es stünden einfach nicht genügend Fahrzeuge zur Verfügung, um alle ankommenden Passagiere zu bedienen, da nur beim Flughafen registrierte Taxis Passagiere von den Taxiständen in Suvarnabhumi abholen könnten.

Es seien nicht alle Taxis, die am Flughafen Passagiere abholen dürfen, an den Ständen in Bereitschaft. Viele Fahrer zögen es vor, die Passagiere anderenorts abzuholen, da die Nachfrage nach Fahrten vom Flughafen noch nicht wieder das Niveau von vor der Pandemie erreicht habe. Die AoT haben nun weitere Taxifahrer dazu aufgefordert, sich bei den Behörden zu registrieren, um die Lücke zu schließen.

Lange Schlangen an Taxiständen - Flughafen Bangkok nicht auf Anzahl der Fluggäste vorbereitet Bild 1
In der Erklärung teilte der Flughafen weiterhin mit, er werde mehr Personal einsetzen, um Taxis zum Flughafen zu leiten, und forderte die ankommenden Passagiere auf, andere Verkehrsmittel zu nutzen, wie den Airport Rail Link-Zug, der mit dem BTS-Skytrain und dem MRT-Netz verbunden ist, sowie Limousinen, Vans und öffentliche Busse, die am Flughafen zur Verfügung stehen.

Die Problematik dürfte ähnlich gelagert sein, wie bei den Fachkräften der Hotellerie und Gastronomie, die sich mangels Arbeit während der Pandemie inzwischen einen anderen Job gesucht haben und künftig kaum noch zur Verfügung stehen werden.

Mehr zum Thema Verkehr


Globales Lob - Thai Airways sichert sich Spitzenplatzierung   18.07.2024
    Von Kunden gelobt: THAI erhält hohe Bewertungen für Servicequalität

Thailändische Bahn - Jetzt gibts wieder Bier - hier   17.07.2024
    Cheers auf Gleisen: Thailand lockert die Zügel im Zug 😅

Tägliche Flüge Bangkok-Lampang ab Okt. 2024   17.07.2024
    Thai AirAsia startet neue Route mit attraktiven Einführungspreisen

Thailands Flughäfen verzeichnen Rekordpassagierzahlen   07.07.2024
    Flughafen Suvarnabhumi eröffnet im September dritte Landebahn

Immer häufiger Turbulenzchaos auf weltweiten Flügen   05.07.2024
    Turbulenzen im Luftverkehr führen zu Notlandungen und Verletzungen

Neue Eisenbahnverbindung zwischen Bangkok und Vientiane   05.07.2024
    Direkte Zugverbindung zwischen Thailand und Laos eingeführt

Lufthansa Group führt Umweltkostenaufschlag ein   03.07.2024
    Mehr Kosten für alle nach dem 26. Juni 2024 gebuchten Flüge

Thailands charmante Dreiräder sterben aus   01.07.2024
    Tuk-Tuks unter Druck: Der Kampf gegen moderne Transportdienste

Thai wehrt sich gegen absurde Taxigebühr am Flughafen Krabi   27.06.2024
    Nicht nur Touristen sind von der Abzocke mancher Taxifahrer betroffen

Skytrax vergibt die Medaillen für die besten Airlines   25.06.2024
    Qatar Airways erneut beste globale Fluggesellschaft

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: