Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merken
22.01.2019

Marvel Experience in Bangkok schliesst

Der Avengers Themenpark in Bangkok schliesst nach nur 7 Monaten

 Reisenews Thailand - 1
Normalerweise sind ja Marvel Geschichten und vor allem die Avengers eine Lizenz zum Drucken von Geld. Aber nicht im Fall des ersten Themenparks Marvel Entertainment in Bangkok. Der im Mega Bangna Shopping Center im Südosten von Bangkok errichtete Park, wird nach nur sieben Monaten geschlossen.

Trotz der Begeisterung, als er im Juni 2018 eröffnet wurde, schien die Attraktionnicht den Erwartungen entsprochen zu haben. Dazu gehörten schlecht geführte Geschäfte, minderwertige Produktionen und vor allem enorm teure Ticketpreise. 1.500 Baht (42.- EUR) für Erwachsene und 1.350 Baht (37.- EUR) für Kinder sind in einem Land, in dem der Tageslohn bei ca. 320 Baht liegt, wohl einfach etwas zu viel. Und auch über die Qualität des Parks gab es reichlich Kritik.

Das 20.000 Quadratmeter große Marvel Experience Thailand, der 1 Milliarden Baht für den Bau kostete, soll nun am 29. Januar geschlossen werden.

Marvel Experience turns you into an Avenger