Nach schweren Stürmen vor Koh Samui - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
13.07.2022

Verkehr  

Nach schweren Stürmen vor Koh Samui

Wiederaufnahme aller Inselfähren in Surat Thani

Nach schweren Stürmen vor Koh Samui - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Fähren nach Koh Samui und Koh Phangan durften am Dienstag wieder ihren Betrieb aufnehmen, aber kleinen Booten wurde geraten, wegen starker Winde und hoher Wellen bis 5 Uhr am Mittwoch an Land zu bleiben.

Seatran Ferry Co und Racha Ferry Co nahmen am Dienstagmorgen den Fährbetrieb von einem Pier im Bezirk Don Sak nach Koh Samui und Koh Phangan wieder auf. Die Fähren brachten auch Passagiere und Fahrzeuge von den beiden beliebten Inseln zu einer Anlegestelle in Don Sak.

Das Provinzbüro für Katastrophenschutz und Schadensbegrenzung hatte zuvor angeordnet, dass alle Schiffe und Boote in allen Bezirken an der Küste des Golfs von Thailand von Montag 14.00 Uhr bis Dienstag 5.00 Uhr morgens nicht auslaufen dürfen, da die Stürme im Golf für hohen Seegang sorgten. Das Auslaufverbot galt für alle Schiffe mit weniger als 200 Bruttoregistertonnen oder weniger als 24 Metern Länge das Auslaufen.

Fähren und große Passagierboote durften fahren, während Schnellboote und kleine Touristenboote auf fünf Routen - Muang-Distrikt-Koh Phangan-Koh Tao, Don Sak-Koh Samui, Don Sak-Koh Phangan-Koh Tao, Koh Samui-Koh Phangan-Koh Tao und Koh Phangan-Koh Tao-Chumphon - nicht fahren durften.

Mehr zum Thema Verkehr


Verkehrs-Punktesystem soll im Januar starten   02.12.2022
    Nach 6 Jahren Anlauf mit unendlichen Versuchen, sollen Verkehrssünder entpunktet werden…

Airbus der Royal Thai Air Force stellt Flugrekord auf   21.11.2022
    In etwas über 18 Stunden 14.555 km Nonstop

Thai Airways erwägt Wiedereinführung des Airbus A380   13.11.2022
    Wegen starker Nachfrage könnte einer oder mehrere der 6 Airbus 380 zurückkehren

Lange Taxi-Wartezeiten an Bangkoks Flughäfen   11.11.2022
    Das Taxi-Problem läuft aus dem Ruder und Grab könnte Abhilfe schaffen

Das Zweiradgemetzel auf Thailand Strassen   10.11.2022
    Es tut sich nichts und die Anzahl getöteter Zweiradfahrer steigt!

Wachsendes Fluggeschäft der THAI lässt umdenken   10.11.2022
    Thai Airways behält einige alte Flugzeuge, anstatt sie zu verkaufen

Taxipreise in Bangkok dürfen steigen   10.11.2022
    Die Taxifahrer der Metropole erhalten ein wenig mehr Geld

Lange Schlangen an Taxiständen   25.10.2022
    Flughafen Bangkok nicht auf Anzahl der Fluggäste vorbereitet

Thai Airways Auslastung steigt auf 80 %,   20.10.2022
    Drei neue Boeing 777 werden in Betrieb genommen

Steigende Auslastung am Phuket Airport   11.10.2022
    70% der Flugbewegungen der Vorpandemiezeit werden erreicht

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: