Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
25.09.2019

Neue Regeln für Big-Bikes

Thailand plant neue Regeln und Geschwindigkeitsbeschränkungen für große Motorräder

 Reisenews Thailand - 1
Der stellvertretende Staatssekretär für Verkehr, Chirute Visalachitra, sagt, dass neue Regeln für große Motorräder eingeführt werden, darunter ein Verbot der Fahrspurteilung und eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung in bebauten Gebieten.

Fahrspurteilung bedeutet das Parallelfahren mehrerer Fahrzeuge auf einer Spur, wobei das Verkehrsministerium vorschreibt, dass Fahrer von großen Motorrädern nach neuen Regeln hinter Fahrzeugen bleiben müssen, die an Ampeln angehalten haben.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Motorrädern wird aus Sicherheitsgründen in Ballungsräumen auf 80 Stundenkilometer begrenzt. Fahrer müssen auch eine richtige Motorradprüfung machen, die gefährliche Situationen simuliert und die Reaktion der zukünftigen Fahrer testet.

Laut Chirute müssen ausländische Touristen, die große Motorräder mieten, einen Führerschein vorlegen, mit dem sie nachweisen können, dass sie für das Fahren großer Motorräder qualifiziert sind. Das Fehlen dieser Vorschrift hätte in der Vergangenheit dazu geführt, dass in Thailand viele Ausländer bei Motorradunfällen ums Leben gekommen sind.

Es wird davon ausgegangen, dass die neuen Maßnahmen in den nächsten 30 Tagen abgeschlossen werden, bevor sie dem Kabinett zur Genehmigung vorgelegt werden. Herr Chirute hat keinen genauen Zeitrahmen für das Inkrafttreten der Vorschriften angegeben, sagt jedoch, dass einige noch vor Jahresende in Kraft treten könnten.
Diese Seite Teilen: