Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

Anreise/Abreise
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers Thailand
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
06.11.2018

Neue Regeln für Raucher

Antirauchergesetze verschärft - Achtung, das kann teuer werden

 Reisenews Thailand - 1
Nachdem ja schon das Rauchen an vielen Stränden verboten ist, in allen öffentlichen Gebäuden, Restaurants und Pubs, kommen nun abermals einige neue Regeln, die Raucher kaum in Begeisterungsstürme versetzen dürften.

Neue Vorschriften des Gesundheitsministeriums zwingen Raucher, sich von öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Bereichen aller Art fernzuhalten. Es gibt eine Ausschlusszone von fünf Metern im Umkreis von jedem Eingang oder Ausgang aller Arten öffentlicher Gebäude. 

Raucher, die vor den Gebäuden noch ein schnelles Zigarrettchen rauchen wollen, gehören in Thailand bald der Vergangenheit an. Obacht also, wer vor der Immigration, Botschaft, Airport oder anderen administrativen, öffentlichen Einrichtungen noch kurz eine quarzen will... einfach reichlich Abstand zum Eingang halten.

 Reisenews Thailand 0
Dazu gehören auch Eigentumswohnungen, Mietgebäude, Pubs, Hotels, religiöse Gebäude, Karaoke-Einrichtungen, Restaurants, Wäschereien, Salons, Kinos, Parkplätze, Spas, Bereiche für Thai-Massage, Kliniken, Krankenhäuser, Schulen, Schwimmbäder, Fitnessparks, Kliniken und andere... Die Vorschriften legen auch genau fest, wo sich interne Raucherbereiche in Gebäuden befinden können, berichtete Thai Rath. Andere thailändische Medien berichteten, dass Menschen, die gegen die neuen Vorschriften verstoßen, 5.000 Baht Geldstrafe zahlen müssen.

Die neuen Bestimmungen werden 90 Tage nach dieser letzten Ankündigung in Kraft treten.

Andere Bestimmungen, die innerhalb von 180 Tagen in Kraft treten, beziehen sich auf die Werbeaussprüche, die auf Zigarettenpackungen verwendet werden können. Worte wie beispielsweise "low tar", "classic", "women" und "sexy" sind dann ein NoGo.

Mehr zum Thema:
Rauchverbot an Stränden
Dampfen (Vapen) in Thailand
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken