Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
26.01.2021

Phang Nga bricht Rekord für Baby Lederschildkröten

Die Touristen in Thailand sind weg, die Natur kommt zurück

 Reisenews Thailand - 1
In der Provinz Phang Nga ist eine Rekordzahl von Lederschildkröten geschlüpft.
Der Meeresbiologe Dr. Thon sagte, am Montagabend seien weitere 78 Jungtiere aus ihrem Nest am Bang Kwan Beach in der Provinz Phang Nga aufgetaucht.

Mit den 305 vorher geborenen Babyschildkröten wurden in dieser Saison 383 Jungtiere gesehen, die ins Meer gelaufen sind - mehr als in der letzten Saison mit 351. Dies ist auch die höchste Zahl in den letzten 10 Jahren, und sie wird bis zum Ende der Saison noch erheblich weiter steigen, da es noch mehr Eier in neun weiteren Nestern gibt, die darauf warten zu schlüpfen. Die Eiablagezeit der Schildkröten dauert von Oktober bis März. Thon sagte, trächtige Schildkröten würden auch noch mehr Eier in weiteren Nestern am Strand legen, bevor die Legesaison endet.

 Reisenews Thailand 0
Lederrücken sind nach dem Wildtierreservierungs- und Schutzgesetz geschützt, aber eierlegende Schildkröten waren bis vor sechs Jahren von den Stränden von Phang Nga verschwunden, was sicherlich an den vielen Touristen an den idyllischen Stränden lag.
Das Ministerium für Meeres- und Küstenressourcen hat Maßnahmen ergriffen, um die Schildkröten am Strand zu schützen, Zäune errichtet, die Nester mit Videoüberwachung beobachtet und Patrouillen eingesetzt, um sicherzustellen, dass die Schildkröten nicht gestört werden.

„Ich möchte allen danken, die an dieser Errungenschaft beteiligt waren, einschließlich dem Minister für natürliche Ressourcen, dem Abteilungsleiter, dem Gouverneur von Phang Nga, Abteilungsbeamten und Freiwilligen sowie allen, die den Strand von Plastikmüll sauber gehalten haben, was dazu beigetragen hat, die Schildkröten zurückzubringen "Sagte Thon. Dies sei zweifellos die größte Erholung der Meeresnatur in Thailand, die er in seinen 30 Jahren auf diesem Gebiet gesehen hätte.
Diese Seite Teilen: