Phi Phis berühmte Maya Bay wird wieder geöffnet  - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
15.11.2021

Phi Phis berühmte Maya Bay wird wieder geöffnet

„The Beach“ öffnet ab Januar - aber mit Einschränkungen

Phi Phis berühmte Maya Bay wird wieder geöffnet  - Reisenews Thailand - Bild 1

Daily News berichtet, dass sich Touristen ab Januar wieder auf den Weg nach Maya Bay auf der Insel Koh Phi Phi im Süden Thailands zu machen können. Die, durch den Film „The Beach“ mit Leonardo di Caprio berühmt gewordene Bucht, ist seit mehreren Jahren geschlossen, nachdem sie durch den Massentourismus und folgende schwere Umweltbeeinträchtigungen beschädigt wurde.

Gestern besuchte eine hochrangige Delegation unter Leitung von Umweltminister Varawut die Bucht und die Brücke, die sie mit der dahinter liegenden Losama-Bucht verbindet. Varawut sagte, es habe technische Verzögerungen gegeben, aber die Maya-Bucht werde voraussichtlich am 1. Januar 2022 wieder für den Tourismus geöffnet.

So sah die Maya Bay vor der Schliessung aus
Boote würden die Bucht jedoch nicht direkt anfahren können. Jeweils etwa 8 Schnellboote würden in der auf der gegenüberliegenden Seite der Insel, der Losama-Bucht anlegen und die Touristen müssten dann zu Fuß zur Maya-Bucht gehen. Sowohl die täglichen Besucherzahlen seien auf 300 Personen begrenzt, als auch Aufenthaltsdauer, die jeweils nur eine Stunde betrüge.

Ein spezieller Badebereich würde abgesperrt und wer ins Wasser wolle, könnte dies nur in einem 50 Meter langen Bereich bis etwa Hüfthöhe tun, so der Minister.
Diese Seite Teilen: