Phuket Sandbox 7+7 erhält grünes Licht - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
17.08.2021

Phuket  

Phuket Sandbox 7+7 erhält grünes Licht

Die Weiterreise auf andere, ausgewählte Inseln wird nach 7 Tagen möglich

Phuket Sandbox 7+7 erhält grünes Licht - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Sandbox von Phuket erhält Auftrieb, nachdem das Centre for COVID Situation Administration (CCSA) am Montag den lang erwarteten 7+7-Erweiterungsplan genehmigt hat.

Der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) Yuthasak sagte, dass Touristen ab dem 16. August an dem Programm teilnehmen können, welches, den obligatorischen Aufenthalt in Phuket von 14 Tagen auf nur 7 Tage zu verkürzen wird, bevor man zu anderen ausgewiesenen Zielen weiterreisen kann. Allerdings müssen die Teilnehmer vor ihrer Abreise nach Thailand für jede Strecke ein weiteres Certificate of Entry (COE) beantragen. Das Außenministerium wird die Anmelde-Website noch in dieser Woche für die zusätzlichen Registrierungen öffnen.

Phuket Sandbox 7+7 erhält grünes Licht - Die Weiterreise auf andere, ausgewählte Inseln wird nach 7 Tagen möglich Bild 1
Nach dem 7+7 Phuket-Verlängerungsplan werden folgende Gebiete einbezogen: Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao in Surat Thani; Khao Lak, Kho Yao Yai und Koh Yao Noi in Phang Nga; Koh Phi Phi, Railay Beach Krabi und Koh Ngai (Hai).
Zum Railay Beach Krabi sein anzumerken, dass bisher das 7+7 Programm ausschliesslich für diesen Strand in Krabi gilt, da dieser nur auf dem Wasserweg zu erreichen ist und von den anderen Gebieten von Krabi isoliert ist.

Ebenso ist es uns bisher nicht bekannt, wie mit den Hotels auf den Inseln von Krabi und Phang Nga verfahren werden soll, denn eigentlich sind ja nur bestimmte, SHA+ zertifizierte Hotels für die Sandbox zugelassen. Diese gibt es zurzeit allerdings weder auf den Inseln Krabis noch in Phang Nga oder in Khao Lak. Auch gibt es bisher keinerlei Berichte, inwieweit zumindest Teile der touristischen Infrastruktur wiederhergestellt und vorbereitet sind. Da könnte auf die ersten Touristen, die das Programm nutzen, noch das eine oder andere kleine Abenteuer zukommen.

Charintip Tiyaphorn, Präsident des Tourismusrates von Krabi, sagte jedenfalls, dass nach der offiziellen Genehmigung des Plans mit einer Verbesserung des Buchungstrends ab Oktober zu rechnen sei, da ab dann die Hochsaison beginne. Seit Beginn des Phuket-Sandbox-Programme, verzeichnete Phuket 394.877 Übernachtungen in 394 Hotels mit 35.480 Gästen.


Russen können nun auch kommen

Yuthasak sagte, dass die CCSA am Montag auch alle Sandbox-Gebiete für die Aufnahme von Touristen zugelassen hat, die mit Sputnik V geimpft wurden, was dazu beitragen könnte, ein Hindernis für russische Touristen zu beseitigen.


⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: