Phuket Sandbox wird fortgesetzt - Einheimische müssen draussen bleiben - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
01.08.2021

Phuket  

Phuket Sandbox wird fortgesetzt - Einheimische müssen draussen bleiben

Premierminister Prayut bestätigt Fortführung des Sandbox-Modells

Phuket Sandbox wird fortgesetzt - Einheimische müssen draussen bleiben - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Provinz Phuket wird weiterhin internationale Touristen im Rahmen der Phuket Sandbox-Kampagne aufnehmen, obwohl die Zahl der COVID-19-Fälle in dem Land stark angestiegen ist und die vorab selbst auferlegten Regeln nicht eingehalten werden können. Die Inselprovinz hat strengere Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung ergriffen und unter anderem ein Einreiseverbot für Inländer verhängt, um die Zahl der COVID-19-Fälle vor Ort niedrig zu halten.

Premierminister Prayut hat bestätigt, dass die Phuket-Sandbox-Kampagne für internationale Touristen trotz eines Anstiegs der COVID-19-Fälle in anderen Teilen des Landes weiterhin gut funktioniert. Er sagte, die Zahl der lokalen Fälle auf Phuket selbst sei relativ gering, und es seien noch keine Häufungen gemeldet worden.

Zur Sicherheit von Einheimischen und Touristen hat die Provinz Phuket ihre Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung und zur Kontrolle der Mobilität verschärft. Vom 3. bis 16. August ist die Einreise auf dem Land-, Wasser- oder Luftweg verboten, mit wenigen Ausnahmen wie Logistikern, medizinischem Personal und Personen, die mit einem internationalen Flug vom Flughafen Phuket abfliegen. Weitere Veranstaltungsorte und Aktivitäten, bei denen das Risiko einer COVID-19-Übertragung besteht, werden in diesem Zeitraum ebenfalls geschlossen sein.

Der Premierminister sagte, dass die Provinz Phuket seit Beginn der Sandbox-Kampagne bisher 12.395 internationale Besucher empfangen hat, wobei die durchschnittlichen Ausgaben der Touristen bei 60.000 Baht lagen. Die Kampagne hat bisher 749,95 Millionen Baht an Einnahmen generiert.

Prayut forderte alle Beteiligten auf, ein gutes Umfeld für den Tourismus zu schaffen und dazu beizutragen, das Vertrauen der Touristen zurückzugewinnen. Er fügte hinzu, dass die erfolgreichen Ergebnisse der Phuket-Sandbox-Kampagne von anderen Ländern übernommen werden könnten, die nach Wegen suchen, ihren Tourismussektor auf ähnliche Weise wieder anzukurbeln.



Mehr zum Thema Phuket


Phuket auf dem Weg zu nachhaltigem Tourismus   17.12.2023
    Abfalltrennung als Schlüssel zur Reduzierung von Treibhausgasen in Phuket

Alle drei Tage stirbt ein Mensch auf Phukets Strassen   07.12.2023
    Zunahme von Verkehrsunfällen erfordert dringende Maßnahmen

Mit Blaulicht ins Bett - Polizei fährt betrunkene Touristen nach Hause   28.11.2023
    Sicherheitsnetz für Nachtschwärmer: Patong-Polizei startet Taxi-Initiative

Sonderbehandlung für Russen - Thailands spezielle Visapolitik   14.11.2023
    Drastischer russischer Einfluss auf Phukets Tourismus und Immobilien

Patong Karneval 2023 - Farbenfroher Start in Phukets Hochsaison   09.11.2023
    Patong in Feststimmung: Der 37. Phuket Carneval steht vor der Tür

Patong erhält einen kreisförmigen Linienbusverkehr   19.10.2023
    HopOn Busse auf festen Routen an Phukets Patong in Planung

Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Phuket   23.09.2023
    Philippinischer Sänger gerät unter umstürzenden Strommasten

Todesopfer auf Phukets Strassen verdoppelt - allle 2 Tage ein Toter   13.09.2023
    Erschreckende Zahlen und besorgniserregende Hilflosigkeit aus Phuket

The Nai Harn erhält Gold Level Green Hotel Auszeichnung   12.09.2023
    Nachhaltigkeitspreis geht zum zweiten Mal in Folge an den Nai Harn Beach

Taxiosi-Tumult in Phuket - Die Digitalisierung rüttelt am Taxistand!   09.09.2023
    Grab & Co. in Phuket - Wenn Apps das organisierte Taxi-Business ins Wanken bringen!

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: