Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

Anreise/Abreise
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers Thailand
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
02.05.2018

Polizei kontrolliert Vermieter wegen Führerscheinen von Touristen

Phuket: Hartes Vorgehen gegen Fahren ohne gültigen Führerschein

 Reisenews Thailand - 1
Die Polizei von Phuket hat diese Woche bestätigt, dass sie ab sofort verstärkt Vermieter von Autos und Motorrädern belangen wird, die Fahrzeuge an Touristen ohne die erforderliche Fahrerlaubnis vermieten. Damit will man die Zahl der Unfalltoten und Verletzten reduzieren.

Es würden hauptsächlich Vermieter von Rollern, Mopeds und Motorrädern kontrolliert, die oftmals ihre Gefährte an Touristen vermieten würden, die keinen gültigen Motorradführerschein vorweisen könnten. Die Vermieter würden mit einer Strafe in Höhe von 2.000.- Baht bestraft und bei Wiederholungstätern würde die Lizenz der Vermietung eingezogen. Ausserdem müssten die Fahrzeuge alle in gutem Zustand sein und Zweiradfahrzeuge dürften nur mit Helm vermietet werden.

Auch die Touristen, die ohne die erforderlichen Dokumente mit den Fahrzeugen erwischt würden, werden nun bestraft, allerdings würde man im Gegenzug nun auch die Internationalen Führerscheine ALLER 134 Unterzeichnerländer anerkennen.

Der stellvertretende Polizeichef stellte klar: "Die Polizei wird prüfen, ob die Lizenz für das Fahrzeug, das der Tourist betreibt, angemessen ist. Wenn der Tourist nur eine Auto-Lizenz hat und in Phuket mit einem Leih-Motorrad erwischt wurde, wird der Tourist mit einer Geldstrafe belegt. Aber wenn sie die richtige Lizenz haben, werden wir nicht so streng auf die Größe des Motors des Motorrads sein, das sie hier mieten".

Anmerkung der Redaktion:
Bitte denkt dran, ein Autoführerschein berechtigt nicht zum Führen einen Mopeds oder Rollers in Thailand. Auch wer in DE eine Kleinkraftradführerschein Klasse 4 besitzt, darf in Thailand nicht Moped fahren... mit A1 bis 125 ccm geht.

Quelle: The Phuket News
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken