Prinzessin erleidet schweren Herzinfarkt - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
15.12.2022

Königshaus  

Prinzessin erleidet schweren Herzinfarkt

Nach Pressegerüchten wären Wiederbelebungsversuche gescheitert

Prinzessin erleidet schweren Herzinfarkt - Reisenews Thailand - Bild 1

Die thailändische Prinzessin Bajrakitiyabha, 44 Jahre alt, hat Berichten zufolge beim Laufen mit ihren Hunden im Khao Yai Nationalpark einen Herzinfarkt erlitten, und es wird behauptet, dass die Wiederbelebung nicht erfolgreich war. Die Prinzessin wäre die übernächste in der Thronfolge, nach Maha Vajiralongkorns einzigem ehelich geborenen Sohn Dipangkorn Rasmijot. Laut einigen Medienberichten leidet der 17-Jährige jedoch an Autismus und könne deswegen niemals regieren.

Die Situation ist unklar und die Gerüchteküche brodelt. Das Königshaus lehnte eine Stellungnahme ab. Mache Medien behaupten, dass die 44-jährige Prinzessin Bajrakitiyabha einen irreparablen gesundheitlichen Schaden erlitten hat. Es wird behauptet, dass sie an ein Sauerstoffgerät angeschlossen wurde und man glaubt, dass sie künstlich am Leben erhalten wird.

Der Zustand von Prinzessin Bajrakitiyabha war zuerst nicht bekannt, und es gab keinen offiziellen Kommentar. Die Stille ist jedoch ohrenbetäubend, und die sozialen Medien sind heute Abend nach stundenlangen Gerüchten und Spekulationen in Flammen aufgegangen.

Thai News und Gala.fr berichten bereits vom Tod der Prinzessin: „Nach einer Herzmassage, die über eine Stunde dauerte, wurde Prinzessin Bajrakitiyabha in ein Krankenhaus gebracht und an eine ECMO-Maschine angeschlossen. Bajrakitiyabha wäre zunächst künstlich am Leben erhalten worden, verstarb dann aber leider.", schreibt Thai News und die französische Gala.

Andere, glaubhaftere Meldungen berichten, dass die Prinzessin mit einem Hubschrauber von der Provinz Nakhon Ratchasima nach Bangkok in die Chulalong Universitätsklink zur medizinischen Versorgung verbracht wurde und der König sie dort besucht habe. Seine Heiligkeit, der oberste buddhistische Patriach, hätte buddhistische Mönche im ganzen und im Ausland angewiesen, zweimal täglich, morgens und abends für die Genesung HRH Prinzessin Bajrakitiyabha zu beten.

Prinzessin erleidet schweren Herzinfarkt - Nach Pressegerüchten wären Wiederbelebungsversuche gescheitert Bild 2
Bajrakitiyabha ist die älteste Tochter von König Rama X und Soamsavali Kitiyakara (der ersten Frau des Herrschers). Die 44-Jährige hatte schon immer ein starkes Interesse an humanitären Anliegen. Nach ihrer Promotion in Rechtswissenschaften im Jahr 2005 arbeitete sie eine Zeit lang für die diplomatische Vertretung Thailands bei den Vereinten Nationen in New York.

Im darauffolgenden Jahr, im September 2006, wurde sie zur Staatsanwältin ernannt und arbeitete zunächst in der Außenstelle Bangkok und später in der Provinz Udon Thani.

Prinzessin Bajrakitiyabha, die sich ebenfalls sehr für Frauen einsetzt, leitete lange Zeit Initiativen zur Unterstützung von Frauen im Gefängnis. Insbesondere schwangere Frauen und junge Mütter, die sich in Schwierigkeiten befanden, unterstützte sie bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Sie war Botschafterin mehrerer UN-Initiativen und blieb dabei nicht unbemerkt.

Mehr zum Thema Königshaus


Prinzessin Sirivannavari Nariratana   08.01.2024
    Das Leben der kreativen und sportlichen Tochter des Königs Maha Vajiralongkorn

Großer Gedenktag für Königs Bhumibol Adulyadej   13.10.2023
    Offizieller Feiertag Navamindra Maharaj Day am Freitag, 13. Okt.

Maha Chakri Sirindhorn, die geliebte Prinzessin   29.09.2023
    Hochangesehene, sozial engagierte Wissenschaftlerin, Sprachtalent und Musikerin

Königin Sirikit - Ein Leben in Hingabe für das thailändische Volk   12.08.2023
    Die Mutter der Nation, Ikone der Liebe, Einheit und des Mitgefühls

Königshaus schweigt über den Zustand der Prinzessin   08.08.2023
    Beliebte Königstochter Bajrakitiyabha 7 Monate nach Unfall weiterhin im Koma?

Chakri Memorial Day - Offizieller Feiertag   06.04.2023
    Heute die Feier zur Krönung des Rama 1, dem ersten König der Chakri Dynastie

Thailand weist Bhakdis Behauptungen energisch zurück   09.02.2023
    Impfgegner und Ex-Mikrobiologe macht sich abermals zum Narren

Princess Sirindhorn erneut UNESCO Botschafterin   28.01.2023
    Phra Thep erhält zum zweiten Mal den Titel Botschafterin des guten Willens

Prinzessin Bajrakitiyabha weiterhin im Koma   10.01.2023
    Die allseits beliebte Königstochter ist seit fast einen Monat ohne Bewusstsein

Prinzessin Bajrakitiyabha halbwegs stabil   19.12.2022
    Millionen Genesungswünsche und Gebete für die älteste Königstochter

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Königshaus
Diese Seite Teilen: