Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
25.09.2020

Quarantänedauer könnte auf 7 Tage reduziert werden

Tourismusministerium plant Verkürzung der Quarantänezeit

 Reisenews Thailand - 1
 Reisenews Thailand - 2
Die Regierung ist derzeit äußerst vorsichtig mit ihren Plänen, die Grenzen für internationale Ankünfte wieder zu öffnen. In einem heutigen Bericht der Bangkok Post sagt der Tourismusminister jedoch, die Anzahl der gewährten Besucher zu könnte erhöht werden, wenn die ersten beiden Gruppen von Ankommenden, insgesamt 300 ausländische Touristen, die 14-tägige Quarantänezeit ohne Infektionen beenden würden. Dann könne auch über eine Verkürzung der Quarantänezeit (ASQ) auf nur noch 7 anstelle der bisherigen 14 Tage nachgedacht werden. Besucher müssten dann sowohl bei der Ankunft, als auch mehrfach während der Quarantäne und erneut vor der dem Ablauf der 7 Tage getestet werden.

Er bemerkte weiterhin, dass nur 300 Touristen pro Woche werden nicht ausreichen würden, um den Betreibern der touritischen Unternehmen zu helfen. Die Anzahl der Gäste müsse jedoch den Möglichkeiten der Beschäftigten im Gesundheitswesen entsprechen, die die Touristen in Quarantäne betreuen. Eine Verkürzung der Quarantänezeit könne dazu führen, dass mehr Besucher angezogen würden, insbesondere angesichts der hohen Kosten für den Aufenthalt in bestimmten alternativen staatlichen Quarantäneeinrichtungen, die die Touristen selbst tragen müssten, so der Tourismusminister.

Es wird davon ausgegangen, dass das Tourismusministerium mit privaten Krankenhäusern Gespräche über die Bereitstellung zusätzlicher Arbeitskräfte geführt hat, um die Durchführung von Tests an Flughäfen zu erleichtern. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ankünfte in Quarantäneeinrichtungen zu testen, um Verzögerungen an den Ankunftsterminals des Flughafens zu vermeiden. Derzeit kann zum Beispiel das Gesundheitsamt der Provinz Phuket maximal 1.000 Tests pro Tag durchführen.
Diese Seite Teilen: