Quarantänefreie Einreise nach Singapur - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
15.12.2021

Reiseinfos  

Quarantänefreie Einreise nach Singapur

Abstecher in den Stadtstaat für Geimpfte auf speziellen Flügen

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 05.10.2022.
Quarantänefreie Einreise nach Singapur - Reisenews Thailand - Bild 1

Wer während seiner Thailandreise auch einmal den Stadtstaat besuchen möchte und vollständig geimpft ist, der muss nun keine Quarantäne in Singapur mehr machen, wenn er bestimmte Flüge benutzt.

Singapore Airlines schließt sich Jetstar Asia an und bietet einen Dienst für geimpfte Reisende zwischen Singapur und Thailand an, mit 25 Flügen pro Woche zwischen Bangkok und dem Stadtstaat. TTR Weekly berichtet, dass von den 25 Flügen 14 VTL-Flüge sein werden, was bedeutet, dass geimpfte Passagiere, die in Singapur ankommen, ohne Quarantäne reisen können.

Die VTL-Flugnummern sind SQ705 und SQ707, ab Januar 2022 kommt SQ709 hinzu, der täglich verkehren wird. Das bedeutet, dass ab dem neuen Jahr die Zahl der VTL-Flüge zwischen Bangkok und Singapur auf 21 pro Woche steigen wird. Die Gesamtzahl der Singapore Airlines-Flüge auf dieser Strecke (VTL und Nicht-VTL) wird dann 32 betragen.





Die Passagiere müssen einen vollständigen Impfschutz nachweisen, um mit einem VTL-Flug zu reisen und bei der Ankunft in Singapur nicht in Quarantäne gehen zu müssen. TTR Weekly berichtet, dass die Fluggesellschaft eine kostenlose Umbuchung für alle Tickets anbietet, die bis zum 31. März 2022 ausgestellt werden. Bis zu diesem Datum können Passagiere ihre Reservierungen unbegrenzt kostenlos ändern, nach dem 31. März ist eine weitere Änderung zulässig.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: