Regeln für Silvester in Thailand - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
14.12.2021

Reiseinfos  

Regeln für Silvester in Thailand

Lokale länger auf - Alkohol erlaubt

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 30.06.2022.
Regeln für Silvester in Thailand - Reisenews Thailand - Bild 1

Thailand ist normalerweise bei den Touristen zwischen Weihnachten und Neujahr ein sehr beliebtes Reiseziel. Jedoch könnten die strengen Regeln, das Alkoholverbot und geschlossene Bars und Kneipen, viele Touristen davon abhalten zum Jahreswechsel das Land zu besuchen.

Nun rudert Thailand ein wenig zurück, verlängert die Öffnungszeiten der Restaurants und genehmigt in den meisten Provinzen den Verkauf von Alkohol.Auch das Trinken im Freien während des Neujahrs-Countdowns ist erlaubt

Viele Lokale im beliebten Urlaubsland dürfen nun in der Silvesternacht ausnahmsweise bis 1:00 Uhr öffnen und ebenso lange Alkohol ausschenken. Auch einige größere Events wurden bisher genehmigt, teilweise mit bis zu 15.000 geplanten Besuchern. Die müssen jedoch vollständig geimpft sein und zusätzlich einen negativen Corona Schnelltest vorlegen, wie die CCSA, die Covid-Behörde gestern mitteilte. Ausserdem besteht weiterhin eine Maskenpflicht.



Regeln für Silvester in Thailand - Lokale länger auf - Alkohol erlaubt Bild 1
Jedoch bleiben Nachtklubs, Kneipen und die Unterhaltungsgastronomie weiterhin - zumindest bis 16. Januar - geschlossen. Viele findige Barbesitzer und Clubbetreiber haben sich allerdings bereits eine Restaurantkonzession besorgt, die es ihnen ermöglicht ihr Unternehmen zu öffnen. Alle Gaststätten müssen sich während ihres Betriebs strikt an die Anforderungen für Covid Free Settings halten.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: