Regierung weicht Verbote zu Songkran etwas auf - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
26.03.2022

Feiern  

Regierung weicht Verbote zu Songkran etwas auf

Trotz prognostizierter 100.000 Neuinfektionen werden Wasserschlachten unter Bedingungen erlaubt

Regierung weicht Verbote zu Songkran etwas auf - Reisenews Thailand - Bild 1

Kurz vor Songkran warnen die Gesundheitsbehörden, dass die Zahl der täglichen Covid-Fälle nach den Festtagen auf über 100.000 ansteigen könnte, falls die Thais keine Vorsichtsmaßnahmen treffen. Schon vor Songkran sagte das Gesundheitsministerium voraus, dass die Zahl der täglichen Fälle auf 50.000 steigen könnte. Jetzt hat es seine Vorhersage verdoppelt.

Premierminister Prayut fordert die Thais ebenfalls auf, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, insbesondere vor Besuchen bei älteren Familienmitgliedern. Ein Regierungssprecher sagte gestern, dass Familienaktivitäten in gut belüfteten Bereichen stattfinden sollten und dass die Menschen vor den Feierlichkeiten Antigentests machen sollten.

Das Gesundheitsministerium rät älteren Menschen und Menschen mit gesundheitlichen Problemen, sich mindestens sieben Tage vor Songkran nochmals impfen zu lassen. Nach Songkran rät das thailändische Gesundheitsministerium den Rückkehrern aus ihren Heimatprovinzen, sich bis zu 10 Tage lang zu beobachten. Ein Direktor des DOH fügte hinzu, dass Menschen, die irgendwelche Covid-19-Symptome entwickeln, einen Antigentest machen und Begegnungen mit Menschen vermeiden sollten. Ein Regierungssprecher sagte gestern, die Regierung bereite sich darauf vor, dass die Menschen zwischen den Provinzen in ihre Heimatprovinzen zurückkehren, da die Zahl der täglichen Infektionen weiter ansteige.




Video Wasser Marsch am Shoppingcenter 2019
Start Video Wasser Marsch am Shoppingcenter 2019

Wasserschlachten doch teilweise erlaubt

Nachdem die thailändische Regierung letzte Woche noch darauf beharrte, dass alle Wasserschlachten auch dieses Jahr (das dritte Jahr in Folge) verboten seien, weicht man, wegen hohem Druck aus der Bevölkerung, von gastronomischen und touristischen Unternehmen und von Einkaufszentren, nun das strenge Verbot doch etwas auf.

So hat die Regierung mitgeteilt, dass das Wasserspritzen während des diesjährigen Songkran-Festivals an einigen Veranstaltungsorten erlaubt sei, jedoch nicht auf öffentlichen Flächen. Regierungssprecher Thanakorn teilte mit, dass die Behörden Wasserspritzveranstaltungen unter strengen Vorsichtsmaßnahmen erlauben werden. Solche Veranstaltungen müssten an speziellen Orten stattfinden, an denen allerdings kein Alkohol konsumiert oder Babypuder verwendet werden dürfe.

Regierung weicht Verbote zu Songkran etwas auf - Trotz prognostizierter 100.000 Neuinfektionen werden Wasserschlachten unter Bedingungen erlaubt Bild 1
Die Betreiber beliebter Einkaufsstraßen in Bangkok, Chiang Mai, Phuket und Pattaya beim Center for COVID-19 Situation Administration (CCSA) dürften nun Genehmigungen beantragen, dass sie das Wasserspritzen an ihren Veranstaltungsorten durchführen dürften.

Nächste Woche will auch die Stadtverwaltung von Bangkok darüber nachdenken, ob und wo die Songkran-Wasserspritz-Feierlichkeiten erlaubt werden könnten, nachdem die unpopuläre Ankündigung der CCSA, in der vergangenen Woche zu heftigen Reaktionen seitens der örtlichen Unternehmen - vor allem aus der Khao San Road - geführt hatte.

Kommentar der Red.:

Ob diese Idee nun besonders schlau ist, sei dahingestellt, denn die Millionen Feierwütigen werden durch die Konzentration auf wenige Feierorte nun noch enger beieinanderstehen und das Infektionsrisiko wird dadurch kaum sinken. Auf dem Land, wo die „Wasserkämpfer“ doch eher verstreut wären, bleibt die Action verboten, was viele dazu verleiten könnte, die wenigen Veranstaltungsorte, bei denen es eine Freigabe gibt, zu besuchen.

Mehr zum Thema Feiern


Geburtstag des Königs Bhumipol, Nationalfeiertag und Vatertag   02.12.2022
    Am kommenden Montag, Samstag und auch den Montag darauf sind Feiertage

Laternen steigen lassen beim Yee Peng Fest   04.11.2022
    Chiang Mais Sperrbereiche, in denen keine Laternen steigen dürfen wurden festgelegt

Nächste Woche startet Loy Kratong   04.11.2022
    Eines der magischsten und romantischsten Feste der Welt erleben!

Wo in Thailand wird Loy Kratong gefeiert   29.10.2022
    Liste der schönsten Feierlichkeiten - wohin am schönsten Feiertag Thailands

Halloween in Thailand   28.10.2022
    Solltest du dein gruseligstes Kostüm und das Kunstblut bereithalten?

Loy Kratong + Yee Peng vom 7. bis 9. November 2022   28.10.2022
    Das wohl romantischste und schönste Fest in Thailand

Längere Öffnungszeiten für Bars als Pilotprojekt   21.10.2022
    Sperrzeitverkürzung auf 4:00 für die Unterhaltungsgastronomie geplant - stellenweise

Sperrzeitverkürzung für touristisches Nachtleben   06.08.2022
    Öffnungszeiten für Vergnügungsstätten sollen geändert werden

Langes Wochenende beginnt, Supermond kommt   12.07.2022
    Zwei Buddhistische Feiertage mit Alkoholverbot und geschlossenen Banken, Bars und Clubs

1. Thai Kultur Festival Düsseldorf   06.07.2022
    Am Wochenende startet ein zweitägiges Thai-Festival vor der DD-Messe

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Feiern
Diese Seite Teilen: