Schweizer brauchen Tests bei der Rückreise - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
07.12.2021

Reiseinfos  

Schweizer brauchen Tests bei der Rückreise

Nach heftigem Anstieg der Covid-Infektionzahlen müssen Einreisende 2 Tests machen

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 01.10.2022.
Schweizer brauchen Tests bei der Rückreise - Reisenews Thailand - Bild 1

Während sich die NZZ sich noch vor kurzem über das Infektionsgeschehen und die Maßnahmen in Deutschland belustigte, hat es nun auch die Schweiz heftig erwischt und muss mit Massnahmen entgegenrudern.

Wer in die Schweiz reist - und das gilt auch für zurückkehrende Thailandurlauber - muss ausnahmslos einen PCR-Test mit negativem Ergebnis nachweisen. Dies gilt auch für Genesene und Geimpfte.

Die neue Regel für alle Einreisenden in die Schweiz wurde am Freitag überraschend und ohne Vorwarnung bekannt gegeben. Die neue Vorschrift gilt seit Samstag für Menschen aus aller Welt, auch für zurückkehrende Schweizer.

Sie müssen ausserdem einen weiteren PCR- oder Antigen-Schnelltest zwischen dem 4. und 7. Tag nach Ihrer Einreise machen und sich bei positivem Ergebnis in Quarantäne begeben.

Zurzeit befinden sich ca. 1.100 von den neuen Regeln betroffene Touristen aus der Schweiz in Thailand.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: