Sehr gut gebucht über die thailändischen Feiertage - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
17.05.2022

Wirtschaft  

Sehr gut gebucht über die thailändischen Feiertage

Feriengebiete mit eindrucksvoll positiven Touristenzahlen

Sehr gut gebucht über die thailändischen Feiertage - Reisenews Thailand - Bild 1

Durch die 2 Feiertage am letzten Freitag und am Sonntag, gefolgt von einem Ersatzfeiertag, waren die beiden Ferieninseln Phuket und Koh Samui überraschend gut besucht. Die Hotels und Restaurants haben für diese Jahreszeit (Regenzeit und Nachsaison) gute Geschäfte gemacht. Seit Langem mal wieder, überzog ein zufriedenes Lächeln die Gesichter der Hoteliers, Gastronomen und Touranbieter.

Die Flug- und Hotelbuchungen in Phuket und Samui waren während des viertägigen verlängerten Wochenendes sowohl von thailändischen als auch von ausländischen Touristen sehr gut gebucht. Ein deutliches Zeichen für die Erholung des Tourismus, so Regierungssprecher Thanakorn gestern, am 16. Mai.

Der Sprecher teilte mit, dass etwa 44,46 Prozent der 70.000 verfügbaren Zimmer in den Hotels auf Phuket für den 13. bis 16. Mai gebucht waren. Und 60-80 Prozent der Buchungen entfielen auf die beliebten Reiseziele wie Patong Beach, Kamala Beach, Surin Beach, Kata Beach, Karon Beach, Phuket Downtown und die umliegenden Gebiete.

Die täglich durchschnittliche Zahl der ankommenden Reisenden lag bei etwa 4.000 Personen von 27 internationalen Flügen. Dazu kamen etwa 100 Flüge von sieben inländischen Fluggesellschaften, die etwa 15.000 Passagiere beförderten und auf dem internationalen Flughafen Phuket landeten.




Sehr gut gebucht über die thailändischen Feiertage - Feriengebiete mit eindrucksvoll positiven Touristenzahlen Bild 1
Auf der Insel Koh Larn bei Pattaya, die für die Bewohner Bangkoks schnell erreichbar ist, waren schon Tage vor dem langen Wochenende alle Hotels komplett ausgebucht. Vor der Insel Koh Chang gab es unendliche Autoschlangen und stundenlange Wartezeiten vor dem Fährterminal, denn zusätzlich zu den eher spärlichen Strömen ausländischer Touristen, kamen tausende Thais, die ein schönes Wochenende am Strand verbringen wollten. Auch die Hotels in Pattaya meldeten einen Auslastungsrate von 60%,

Sehr gut gebucht über die thailändischen Feiertage - Feriengebiete mit eindrucksvoll positiven Touristenzahlen Bild 2
In Hua Hin war man nicht ganz so zufrieden, wobei wir das ein wenig in die Sparte „Jammern auf hohem Niveau“ einordnen würden.Der Präsident der Hua Hin-Cha Am Tourism Association äusserte, dass kleine und mittelgroße Hotels an diesem Wochenende eine Auslastung von nur etwa 60 % verzeichneten. Nur die Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in Hua Hin wiesen eine Auslastung von mehr als 80 % auf. Das sind Zahlen, die in den Jahren vor der Pandemie während der Regenzeit kaum höher gewesen sein dürften.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wirtschaft
Diese Seite Teilen: