STV Touristenvisum für bis zu 270 Tage - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
03.10.2021

Reiseinfos  

STV Touristenvisum für bis zu 270 Tage

Vereinfachung für Langzeitaufenthalt für Touristen in Thailand

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 01.10.2022.
STV Touristenvisum für bis zu 270 Tage - Reisenews Thailand - Bild 1

Ausländische Touristen können sich jetzt bis zu neun Monate in Thailand aufhalten, ohne ins Ausland reisen zu müssen, um ihr Visum verlängern zu lassen, und zwar drei Monate für das erste Visum und zwei Verlängerungen um jeweils drei Monate.

Nach Angaben des thailändischen Innenministeriums traten die neuen Regeln am 1. Oktober in Kraft und gelten bis zum 30. September nächsten Jahres, um die Tourismusindustrie anzukurbeln. Ausländische Touristen müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um sich als Langaufenthalter zu qualifizieren.



Sind die Voraussetzungen erfüllt, erhalten die Touristen ein spezielles Touristenvisum (STV), das zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist und ihnen einen Aufenthalt von 90 Tagen in Thailand ermöglicht, der zweimal um jeweils 90 Tage verlängert werden kann. Die Gebühr für die Verlängerung des Visums beträgt 2.000 Baht.

Quelle: Thai PBS World
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: