Thai Airways erwägt Wiedereinführung des Airbus A380 - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
13.11.2022

Verkehr  

Thai Airways erwägt Wiedereinführung des Airbus A380

Wegen starker Nachfrage könnte einer oder mehrere der 6 Airbus 380 zurückkehren

Thai Airways erwägt Wiedereinführung des Airbus A380 - Reisenews Thailand - Bild 1

Angesichts der anhaltenden Erholung der Reisenachfrage in der Region und auf internationaler Ebene denkt Thai Airways über die Zukunft ihres Airbus A380 nach und prüft die Option, die Doppeldecker wieder einzusetzen. Der Chief Commercial Officer (CCO) der Fluggesellschaft, Korakot Chatasingha, erklärte dass die Fluggesellschaft genau prüfe, ob der Airbus A380 wieder in Betrieb genommen werden soll. Es würde allerdings eine Menge Geld kosten, diese Flugzeuge wieder in Betrieb zu nehmen, so der CCO der THAI.

Vor der Pandemie besaß Thai Airways sechs A380, die dann alle in Thailand eingelagert wurden. Vier davon stehen auf dem Rollfeld des Flughafens Bangkok Suvarnabhumi , zwei davon sind auf dem internationalen Flughafen Rayong Pattaya U-Tapao gelagert.

Obwohl die Fluggesellschaft im Jahr 2020 ein Konkursverfahren durchlaufen musste, hat sie sich langsam erholt und konnte für das dritte Quartal 2022 endlich wieder ein gewinnbringendes Quartal verzeichnen. Die THAI erwirtschaftete im dritten Quartal des Jahres Einnahmen in Höhe von 32,86 Milliarden Baht (ca. 900 Mio EUR), was zu einem Dreimonatsgewinn von 3,9 Milliarden Baht (ca. 100 Mio EUR) führte, ein Anstieg von über 170 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Was ihre Airbus A380 betrifft, so hatte die Fluggesellschaft zuvor mögliche Optionen für den Verkauf von zwei dieser Flugzeuge geprüft. Im März 2021 veröffentlichte Thai Airways eine Aufforderung zur Einreichung von Angeboten. Anscheinend nahm niemand das Angebot an.

Mehr zum Thema Verkehr


Verkehrs-Punktesystem soll im Januar starten   02.12.2022
    Nach 6 Jahren Anlauf mit unendlichen Versuchen, sollen Verkehrssünder entpunktet werden…

Airbus der Royal Thai Air Force stellt Flugrekord auf   21.11.2022
    In etwas über 18 Stunden 14.555 km Nonstop

Lange Taxi-Wartezeiten an Bangkoks Flughäfen   11.11.2022
    Das Taxi-Problem läuft aus dem Ruder und Grab könnte Abhilfe schaffen

Das Zweiradgemetzel auf Thailand Strassen   10.11.2022
    Es tut sich nichts und die Anzahl getöteter Zweiradfahrer steigt!

Wachsendes Fluggeschäft der THAI lässt umdenken   10.11.2022
    Thai Airways behält einige alte Flugzeuge, anstatt sie zu verkaufen

Taxipreise in Bangkok dürfen steigen   10.11.2022
    Die Taxifahrer der Metropole erhalten ein wenig mehr Geld

Lange Schlangen an Taxiständen   25.10.2022
    Flughafen Bangkok nicht auf Anzahl der Fluggäste vorbereitet

Thai Airways Auslastung steigt auf 80 %,   20.10.2022
    Drei neue Boeing 777 werden in Betrieb genommen

Steigende Auslastung am Phuket Airport   11.10.2022
    70% der Flugbewegungen der Vorpandemiezeit werden erreicht

Flughafen Suvarnabhumi meldet 200% mehr Flüge   29.09.2022
    Weiterer Ausbau des Airports auf 120 Mio. Passagiere geplant

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: