Thai Airways streicht Deutschland-Flüge am Sonntag und Montag - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
25.03.2023

Verkehr  

Thai Airways streicht Deutschland-Flüge am Sonntag und Montag

Der Flugverkehr Frankfurt oder München entfällt, andere Airports eingeschränkt

Thai Airways streicht Deutschland-Flüge am Sonntag und Montag - Reisenews Thailand - Bild 1

THAI Airways International streicht Flüge nach Frankfurt und München vom 26. bis 27. März 2023 aufgrund der Streiks im Nahverkehr in Deutschland am 27. März. Wegen Warnstreiks gibt es am Montag am Frankfurter und Münchner Flughafen keinen regulären Flugverkehr. Passagiere sollen nicht anreisen, teilten die Betreiber mit.

Die Fluggesellschaft THAI kündigte die Streichung der folgenden Flüge an:


Passagiere, die auf diesen Flügen gebucht sind, sollten sich unter thaiairways.com über aktuelle Meldungen informieren oder das THAI Contact Center unter (+66) 23561111 anrufen (24 Stunden geöffnet).

Es werden wohl auch fast alle anderen Flüge von und nach Thailand betroffen sein, auch Zubringerflüge für die, die beispielsweise über Amsterdam, Wien, Zürich... fliegen. Die Flughäfen im Detail:

Frankfurt
Thai Airways streicht Deutschland-Flüge am Sonntag und Montag - Der Flugverkehr Frankfurt oder München entfällt, andere Airports eingeschränkt Bild 1
Thai Airways streicht Deutschland-Flüge am Sonntag und Montag - Der Flugverkehr Frankfurt oder München entfällt, andere Airports eingeschränkt Bild 2

In Frankfurt wird aufgrund des Warnstreiks am kommenden Montag kein regulärer Passagierverkehr stattfinden, da alle Aufgaben, die für einen vollständigen Flugbetrieb erforderlich sind, ausgesetzt werden. Die Betreibergesellschaft Fraport hat dies angekündigt.

Köln/Bonn
In Nordrhein-Westfalen richten sich die Gewerkschaftsaufforderungen an die Beschäftigten des Flugverkehrs an den Flughäfen Düsseldorf, Köln/Bonn und Dortmund. Der Düsseldorfer Flughafen warnt vor vielen Flugstreichungen und empfiehlt Passagieren, sich bei ihren Fluggesellschaften oder Reiseveranstaltern über den Flugstatus zu informieren.

Hamburg
Der Hamburger Flughafen erwartet ebenfalls weitreichende Auswirkungen auf den Flugbetrieb durch den angekündigten großen Warnstreik am Montag und bittet alle Passagiere, die einen Flug von oder nach Hamburg geplant haben, sich fortlaufend über den Flugstatus zu informieren.

München
Am Flughafen München wird aufgrund der angekündigten Warnstreiks am kommenden Sonntag und Montag der reguläre Betrieb vollständig eingestellt. Die Flughafengesellschaft hat bekannt gegeben, dass kein regulärer Passagier- und Frachtverkehr stattfinden wird.

Mehr zum Thema Verkehr


Skytrax vergibt die Medaillen für die besten Airlines   25.06.2024
    Qatar Airways erneut beste globale Fluggesellschaft

Hua Hin Flughafen: Ausbau und Umbenennung bis 2025 geplant   19.06.2024
    Phetch-Hua Hin International Airport: Ein künftiges Drehkreuz für Thailand

Thailand setzt auf Fernreisende aus Europa, USA und dem Nahen Osten   13.06.2024
    Mehr Flüge, Ermässigungen & Boni für höheres Touristenaufkommen

Swiss-Maschine muss Flug nach Thailand abbrechen   06.06.2024
    Wetterradar-Ausfall zwingt Swiss-Boeing zur Umkehr nach Zürich

Airbus rüstet A320ceo-Flotte von Thai Airways auf   30.05.2024
    Neue Sitzkonfiguration: Business und Economy auf Inlandrouten an Bord

Thailands Schritte zur Verbesserung der Barrierefreiheit der Airports   27.05.2024
    Erfahrungen aus erster Hand: Minister nutzt Rollstuhl auf Flughafenreise

Verbindung der Flughäfen: Don Mueang, Suvarnabhumi und U-Tapao   26.05.2024
    Hochgeschwindigkeitszugprojekt in Thailand: Projektstart noch in diesem Jahr

Lufthansa und Bangkok Airways schliessen Codeshare-Abkommen   23.05.2024
    Ein Dutzend neue Flugziele in Südostasien nun direkt über die LH buchbar

Exklusivrechte für Grab an Flughäfen Phuket und Chiang Mai   22.05.2024
    Vorteil für Grab, Beutelschneiderei für die Passagiere wegen überhöhter Preise

Koh Samui plant ehrgeiziges Kreuzfahrtterminal   22.05.2024
    Geplanter Baubeginn 2029 - Großes Interesse von mehreren Investoren

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: