Thai-Führerschein jetzt noch einfacher - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
19.01.2023

Verkehr  

Thai-Führerschein jetzt noch einfacher

Vor-Ort-Führerscheindienst und eLearning ist jetzt in Thailand verfügbar

Thai-Führerschein jetzt noch einfacher - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Beantragung eines neuen Führerscheins oder die Verlängerung eines alten Führerscheins ist in Thailand jetzt einfacher geworden. Nach Angaben des thailändischen Landverkehrsministeriums (DLT) sind jetzt landesweit in den Verkehrsämtern Vorsprachen möglich, ohne dass ein Termin vereinbart werden muss.

Jeder, der seinen thailändischen Führerschein erneuern möchte, kann über die Website des DLT, die auch eine Option "für Ausländer" enthält, eine Bescheinigung über die theoretische Ausbildung mit der eLearning-Website erhalten.

Um den Führerschein zu verlängern, bringt man einfach seine "eLearning"-Bescheinigung und das ärztliche Attest zu einem beliebigen Verkehrsbüro im Land. Es ist nicht erforderlich, einen Termin zu vereinbaren.

Alternativ können diejenigen, die ihren Führerschein ohne eLearning-Theoriebescheinigung verlängern möchten, in einem der DLT-Büros trainieren und eine Prüfung ablegen, sofern sie ihren Original-Führerschein, ihren Personalausweis und ihre ärztliche Bescheinigung mitbringen. Allerdings dauert dies länger.

Thai-Führerschein jetzt noch einfacher - Vor-Ort-Führerscheindienst und eLearning ist jetzt in Thailand verfügbar Bild 1
Außerdem können Inhaber eines zweijährigen Führerscheins, die ihren Führerschein in einen fünfjährigen umtauschen möchten, sowie Personen, die einen Ersatz für einen verlorenen oder beschädigten Führerschein benötigen, und Personen, die zum ersten Mal einen Antrag auf Thailändisch oder Englisch stellen, ebenfalls den Walk-in-Service nutzen.

Wer nicht warten möchte, kann weiterhin einen Termin über den DLT Smart Queue Service App ( IOS oder Android) reservieren. Die Ämter bedienen zuerst diejenigen, die im Voraus einen Termin gebucht haben. Bei den Walk-Ins werden die Unterlagen zunächst von einem Beamten geprüft, bevor sie einen Termin für ihre Rückkehr erhalten.

Alle weiteren Infos und Voraussetzungen findest Du hier:
Wie bekommt man einen thailändischen Führerschein

Mehr zum Thema Verkehr


Premier nach Besuch der Suvarnabhumi Airports sauer   27.02.2024
    Überprüfung mittels eines Überraschungsbesuches läuft nicht gut

Thailands Flugbehörde verschärft die Regeln für Powerbanks   26.02.2024
    Nach Explosion an Bord - Neue Limits für das Mitführen von Powerbanks und Batterien

Phuket Airport - Kapazitätsengpässe und Erweiterungspläne   23.02.2024
    Wichtigster Flughafen in Thailands Süden - Antwort auf steigende Passagierzahlen

Innovation trifft Kulturerbe - Autonomer Bus im historischen Ayutthaya   19.02.2024
    Thailands erster fahrerloser Elektrobus bietet kostenlose Entdeckungstouren

Schnellere Einreise - 200 zusätzliche Beamte für Suvarnabhumi   19.02.2024
    Nach Drohung der Regierung ergreifen Verantworliche neue Maßnahmen

Thailands Verkehrsminister droht Thai Airways mit Vertragskündigung   14.02.2024
    Schwache Leistungen des Thai Air Ground Service füht zu Beschwerden

Thai Airways bestellt 45 Boeing 787-Flugzeuge   09.02.2024
    Wechsel zu GE-Triebwerken: Ein neues Kapitel für die THAI

Airport Ansturm erwartet - mit Wartezeiten muss gerechnet werden   02.02.2024
    Airport erwartet 2,36 Millionen Passagiere während des chinesischen Neujahrsfestivals

Thailands AOT plant Wasserflugzeug-Terminal   23.01.2024
    Phuket setzt auf Wasserflugzeuge, um den Küstentourismus anzukurbeln

Dramatischer Flugzeugabsturz nahe Pattaya   17.01.2024
    Deutscher Co-Pilot überlebt, österreichischer Pilot verstorben - Heldenhafter Kuhhirte hilft

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: