Thai Smile Bus schafft weitere 1.083 Elektrobusse an - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
21.09.2023

Umwelt  

Thai Smile Bus schafft weitere 1.083 Elektrobusse an

Kohlenstoffemissionen sollen um bis zu 248.000 Tonnen reduziert werden

Bangkok BEV Bus - Picture CC by Patiparn.Nice2002bkk

Das führende öffentliche Verkehrsunternehmen Thai Smile Bus plant, gemäß Aussagen von Kulapatsorn Wongmajarabhin, dem CEO des Unternehmens, bis zum nächsten Jahr 1.083 zusätzliche Elektrobusse in seine Flotte zu integrieren. Diese Maßnahme ist Teil des seit zwei Jahren anhaltenden Engagements des Unternehmens für die Entwicklung umweltfreundlicher öffentlicher Verkehrsmittel und die Reduzierung der PM2,5-Staubbelastung in städtischen Gebieten.

Derzeit betreibt das Unternehmen 2.500 Busse, von denen 2.017 Elektrobusse (EVs) und 483 Erdgasbusse (NGV) sind. Diese Busse bedienen 123 genehmigte Routen des Verkehrsministeriums. Neben der Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs hat Thai Smile Bus auch zur Schaffung von Arbeitsplätzen beigetragen und die Lebensqualität von mehr als 3.000 Mitarbeitern erhöht.

Für die Zukunft plant das Unternehmen die Anschaffung weiterer 1.083 Elektrobusse, um die Gesamtflotte auf 3.100 Einheiten zu erweitern. Dies wird die Effizienz des öffentlichen Nahverkehrs in allen Bereichen erheblich steigern. Die Beschaffung wird voraussichtlich bis zum nächsten Jahr, also bis 2023, abgeschlossen sein und dazu beitragen, die jährlichen Kohlenstoffemissionen um bis zu 248.000 Tonnen zu reduzieren. Dies entspricht in etwa der Pflanzung von 24,8 Millionen Bäumen.

Thai Smile Bus schafft weitere 1.083 Elektrobusse an - Kohlenstoffemissionen sollen um bis zu 248.000 Tonnen reduziert werden Bild 1
Bezüglich des Hop-Card-Ticketsystems, das aufgrund der gestiegenen Fahrgastnachfrage in einigen Verkaufsstellen möglicherweise nicht ausreichend ist, hat Thai Smile Bus die Vertriebskanäle für Tickets erweitert. Dies kann über das offizielle Line-Konto THAISMILEBUS, Facebook Thai Smile Bus, Thai Smile Bot sowie über Bus Hostessen, Shopee und Lazada erfolgen. Um diese Kanäle zu finden, sucht einfach nach der Thai Smile Group und nutzt Sie die Sonderaktion "Daily Max Fare" für beliebig viele Fahrten mit Thai-Smile-Bussen und Kanalbooten.

Ob die mit E-Power betriebenen Fähren, Kanalboote, Busse oder auch Akku-Züge, Thailand macht sehr schnelle und lobenswerte Schritte in eine nachhaltigere Zukunft. Da werden Hybrid-Hydro-Solar-Parks errichtet, Flughafendächer komplett mit Solarpanels bestückt, ja ganze Produktionsbetriebe werden auf autarke Versorgung mit grüner Energie umgestellt. Aufgrund des starken Anstiegs der Energie- und Kraftstoffpreise, mit viel Engagement der Industrie und von schlauen Unternehmern.

Während bei uns Unternehmer nach noch günstigeren Industriestrompreisen jammern, obwohl sie enorme Gewinne schreiben, nimmt man hier dann doch mal lieber die Sache selbst in die Hand - durchaus bewundernswert.

Mehr zum Thema Umwelt


Nach Bangkok setzt auch Pattaya auf Elektro-Taxis   23.05.2024
    Raus aus dem Smog - Förderung umweltfreundlicher Transportmittel

Gouverneur Chadchart treibt unterirdische Kabelverlegung voran   18.05.2024
    Weg frei für ein schöneres Bangkok - 1.454 Kilometer Kabel kommen unter die Erde

Bangkoks Kampf gegen Müll: Erfolg durch ´Mai Teh Ruam´   16.05.2024
    Abfallmanagement: Bangkok sagt Nein zu unsortiertem Müll

Alarmierende Korallenbleiche in Thailand - Bedrohung mariner Ökosysteme   11.05.2024
    Wissenschaftler schlagen Alarm: Korallenbleiche erreicht kritische Levels in Thailand

Gesundheitsrisiko durch Deponiebrand - Großeinsatz in Hua Hin   10.05.2024
    Beissender Geruch und giftige Dämpfe durch Brand auf Altdeponie

Wassernotstand auf Koh Phi Phi - Unternehmen vor Schließung   07.05.2024
    Anhaltende Dürre bedroht lokale Wirtschaft und Tourismus

Klimawandel bedroht Thailands marine Ökosysteme   30.04.2024
    Überlebenskampf der Korallen: Thailands Meeresbiotope vor dem Kollaps

Umwelt-Bildungsprojekt von Porsche und Audi in Thailands Schulen   24.04.2024
    Bildungsoffensive fördert Nachhaltigkeitsbewusstsein von Bangkoks Schülern

Wasserkrise in Hua Hin spitzt sich zu - verschärfte Rationierung   22.04.2024
    Schwere Dürre in der Provinz Phetchaburi sorgt für drastische Massnahmen

Scharfe Wasserrationierung jetzt auch auf den PhiPhi Islands   14.04.2024
    Ab Dienstag nur noch zwei Stunden täglich Wasser auf Koh PhiPhi

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Umwelt
Diese Seite Teilen: