Thailänder wird neuer Badminton Weltmeister - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
30.08.2023

Sport  

Thailänder wird neuer Badminton Weltmeister

In spannendem Finale in Kopenhagen schlug Kunlavut Vitidsarn zurück

Thailänder wird neuer Badminton Weltmeister - Reisenews Thailand - Bild 1

Am vergangenen Sonntag erreichte Kunlavut Vitidsarn, genannt „View“ einen denkwürdigen Meilenstein für das thailändische Sportwesen, als er als erster Badmintonspieler des Landes den Weltmeistertitel im Einzel errang.

In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen zeigte er beeindruckende Comeback-Qualitäten. Obwohl er das Auftaktspiel gegen den Japaner Kodai Naraoka verloren hatte, ließ er sich nicht beirren und sicherte sich in einem mitreißenden Endspiel den Titel bei den Weltmeisterschaften der Badminton World Federation.

Nach seinem historischen Triumph kehrte Kunlavut am Dienstagmorgen, pünktlich um 6 Uhr, nach Bangkok zurück. Dort erwartete ihn ein warmherziger Empfang: Neben seiner Familie waren auch zahlreiche Medienvertreter und Funktionäre des thailändischen Badmintonverbandes anwesend, um dem frisch gebackenen Champion ihre Anerkennung zu zollen.

Während eines Medieninterviews konnte man Kunlavuts Begeisterung spüren: "Ich bin überwältigt von Freude und Stolz, den Weltmeistertitel nach Hause gebracht zu haben," betonte er. "Das zu erreichen, war schon immer ein Ziel, das ich tief in meinem Herzen hatte."

Doch trotz dieses bedeutenden Erfolgs unterstrich Kunlavut die Wichtigkeit, sich nicht auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Er machte darauf aufmerksam, in der kommenden Zeit vorsichtig mit seiner physischen und mentalen Belastung umzugehen. Abschließend bemerkte Kunlavut, dass er trotz des vollen Zeitplans seinen Fokus behalten und seine Kräfte gezielt für die bevorstehenden Turniere einteilen möchte.

Schon im nächsten Monat steht ein straffer Turnierplan an: Die Victor China Open 2023 in Changzhou sind der Auftakt, gefolgt von den Victor Hong Kong Open. Danach tritt er bei den Asienspielen in Hangzhou an, die Ende September beginnen.

Mehr zum Thema Sport


Hoffnung auf erste Teilnahme bei der FIFA-Weltmeisterschaft   24.03.2024
    Fußball-Wunderkind schiesst Thailand zum Gruppenzweiten

Premierminister bestätigt Formula-E-Event im Februar 2025   18.03.2024
    Chiang Mais Weg zum Gastgeber der FIA Formula E World Championship

Die 16. Welt-Wai-Kru-Muay-Thai-Zeremonie   15.03.2024
    Über 3.500 Muay Thai Kämpfer und zigtausende Zuschauer erwartet

Deutscher Teen wurde in Thailand zum Jetski-Weltmeister   18.02.2024
    Der 17-jährige Nils verblüfft die Sportwelt mit einer unglaublichen Leistung

Amazing Muay Thai World Festival 2024   21.01.2024
    Eine Hommage an Thailands Kampfkunst und Kultur in Hua Hin

Koh Panyee - die schwimmende Fussballinsel   26.12.2023
    Kennst du die wundervolle Geschichte des schwimmenden Fussballfeldes?

MotoGP Thailand Buriram 2023   27.10.2023
    Das grösste Motorrad-Spektakel Thailands - Fantastische Stimmung

Weed Boxing Championship auf Samui kurzfristig abgesagt   30.08.2023
    Mike Tysons Marihuana-Boxen von Behörden und Boxverbänden verboten

Weed Boxing Championship von Mike Tyson auf Samui   29.08.2023
    Harte Linke oder Lachflash - Mit Cannabis auf die Bretter im Ring

Drachenboot WM kurzfristig nach Rayong verlegt   03.08.2023
    Nach dem Standortwechsel - Hier das komplette Programm

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Sport
Diese Seite Teilen: