Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
02.02.2024

Wirtschaft  

Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen

Das Land führt die Touristenzahlen der ASEAN-Länder im Jahr 2023 an

Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen - Reisenews Thailand - Bild 1

Thailand führt unter den ASEAN-Ländern im vergangenen Jahr bei den Touristenzahlen und begrüßte mehr als 28 Millionen Ankünfte, was einer Steigerung von 154% gegenüber dem Vorjahr entspricht, erklärte die Ministerin für Tourismus und Sport, Sudawan Wangsuphakijkosol.

Die Ministerin erklärte, dass die Anzahl der ausländischen Touristen, die das Königreich im Jahr 2023 besuchten, von 11,06 Millionen auf 28,09 Millionen gestiegen sei, was einem Anstieg um 153,94% gegenüber 2022 entspreche.
Im Vergleich dazu verzeichnete Vietnam - ein ebenfalls beliebtes Reiseziel unter den 10 ASEAN-Mitgliedern - im letzten Jahr 12,06 Millionen Besucher, was gegenüber 3,66 Millionen im Vorjahr einen Anstieg von 344,2% darstellt.

Singapur verzeichnete 2023 insgesamt 12,37 Millionen Touristen, ein Anstieg um 130% gegenüber 5,37 Millionen im Jahr 2022. Kambodscha verzeichnete im letzten Jahr 5,45 Millionen Touristen, was einer Steigerung von 139,5% gegenüber 2,27 Millionen im Vorjahr entspricht. Dies wurde vom philippinischen Archipel gefolgt, der eine Steigerung der Touristenzahlen um 105,38% auf 5,45 Millionen verzeichnete, verglichen mit 2,65 Millionen im Vorjahr. Brunei begrüßte im letzten Jahr insgesamt 82.109 Touristen, ein Anstieg um 345,61% gegenüber 18.426 im Vorjahr.

Ministerin für Tourismus und Sport, Sudawan Wangsuphakijkosol
Die Ministerin äusserte weiterhin, dass im Durchschnitt die ASEAN-Länder im letzten Jahr einen Anstieg der Touristenankünfte um 153% verzeichneten, was sie auf den Erfolg von zwei gemeinsamen Werbekampagnen der Mitgliedstaaten zurückführte.

Tourismusminister aus den 10 Mitgliedsstaaten trafen sich letzte Woche auf dem ASEAN Tourism Forum 2024 in der laotischen Hauptstadt Vientiane und stimmten überein, qualitätsbewussten, verantwortungsvollen und nachhaltigen Tourismus zu fördern, um die Wettbewerbsfähigkeit der Region auf dem globalen Markt zu steigern.

Dies, so Sudawan, stehe im Einklang mit dem ASEAN Tourism Strategic Plan, der nachhaltigen und inklusiven Tourismus unter den Mitgliedsländern fördert. Der Plan skizziert die Vision für den ASEAN-Tourismus im Jahrzehnt von 2016 bis 2025: "Bis 2025 wird ASEAN ein Qualitäts-Tourismusziel bieten, das eine einzigartige, vielfältige ASEAN-Erfahrung bietet, und sich für verantwortungsvolle, nachhaltige, inklusive und ausgewogene Tourismusentwicklung engagieren, um signifikant zum sozioökonomischen Wohlstand der ASEAN-Bevölkerung beizutragen."

Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen - Das Land führt die Touristenzahlen der ASEAN-Länder im Jahr 2023 an Bild 1
Sudawan erklärte, dass das Treffen in Vientiane Maßnahmen und Aktivitäten im Rahmen des ASEAN Tourism Strategic Plan zur Bewältigung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie verfolgte. Das Treffen ermutigte die Mitgliedsländer, bestimmte Aktivitäten im Einklang mit dem strategischen Plan zu überprüfen und umzusetzen, um eine rasche Erholung des Tourismussektors herbeizuführen.

Das nächste Treffen der ASEAN-Tourismusminister ist für den 25. Januar nächsten Jahres in Malaysia unter dem Motto "Einheit in Bewegung: Gestaltung der Tourismus-Zukunft von ASEAN" geplant.
Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Mehr zum Thema Wirtschaft


Thailand setzt auf deutsche Expertise für die E-Autoproduktion   25.02.2024
    Vize-Premier bereitet den Boden für eine nachhaltige Fahrzeugindustrie mit deutscher Hilfe

Thailand entdeckt bedeutende Lithiumvorkommen in Phang-nga   19.01.2024
    Enorme Herausforderung wirtschaftliche Vorteile und Umweltschutz in Einklang zu bringen

Eastern Aviation City - eine Zukunftsstadt entsteht   16.12.2023
    Luftfahrtstadt und Freihandelszone mit riesiger 24/7 Vergnüngungszone

Thailand plant Visabefreiung für 60 Tage für europäische Besucher   14.11.2023
    Ministerium für Tourismus strebt Erweiterung der Visafreiheit an

Chiang Mai, die Kaffee-Metropole Thailands   29.09.2023
    Rund 1.000 Geschäfte verkaufen die hervorragenden Kaffees aus dem Umland

Neuer Digitalminister stoppt angedrohte Facebook-Schliessung   11.09.2023
    Facebook als unverzichtbares Tool für kleine Unternehmen in Thailand

Airbus bei Thai Airways Plänen weiterhin im Fokus   10.09.2023
    Grosseinkauf: Kurzstrecke mit Airbus! Langstrecke mit Airbus oder Boeing?

Asia International Hemp Expo 2023   06.09.2023
    Messe für Produkte aus der Cannabis- und Hanfindustrie

Globale Produktionsdrehscheibe Thailand   03.09.2023
    Der fünftgrösste Motorradproduzent der Welt produziert 2,2 Mio. Motorräder pro Jahr

Drohende Schließung von Facebook in Thailand durch das MDES   24.08.2023
    Wegen Scams und Betrügereien - Minister Chaiwut bereitet Gerichtsverhandlung vor

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wirtschaft
Diese Seite Teilen: