Tourismusansturm bedroht Koh Larns Umwelt - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
31.05.2024

Pattaya  

Tourismusansturm bedroht Koh Larns Umwelt

Pattaya erwägt Tourismusgebühr zur Rettung von Koh Larn

Tourismusansturm bedroht Koh Larns Umwelt - Reisenews Thailand - Bild 1

Phasakorn Yusoomboon, ein Mitglied des Stadtrats von Pattaya, hat Besorgnis über die zunehmende Anzahl von Touristen und die unkontrollierte Entwicklung auf der Insel Koh Larn geäußert. Bei der jüngsten Stadtratssitzung wies Phasakorn, der den Bezirk Pattaya 1 vertritt, darauf hin, dass die Insel täglich über 10.000 Touristen empfängt. Während der Hauptsaison kann diese Zahl sogar bis zu 20.000 erreichen.

Er betonte, dass dringend Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Zukunft der Insel zu schützen, und forderte die Stadt Pattaya auf, die Anzahl der Touristen zu verwalten und strenge Vorschriften für neue Bauvorhaben einzuführen. In Reaktion darauf erkannte Pattayas stellvertretender Bürgermeister Manoch Nongyai die drohenden Probleme an.

Diese Tourismuswelle hat zu einem raschen Anstieg von Bauprojekten geführt, darunter Resorts, Hotels und Poolvillen, was bei den Einheimischen ernste Umweltbedenken hervorruft. Phasakorn hob die gravierenden Auswirkungen auf die Insel hervor, wie Wasserknappheit, Stromausfälle, Abfallansammlungen und ein überlastetes Abwassersystem.

Tourismusansturm bedroht Koh Larns Umwelt - Pattaya erwägt Tourismusgebühr zur Rettung von Koh Larn Bild 1
Manoch wies darauf hin, dass die Insel mit über 4.000 Zimmern in verschiedenen Unterkünften unterschiedliche Touristen anzieht, darunter chinesische und indische Tagesbesucher sowie europäische und thailändische Urlauber für längere Aufenthalte. Er versicherte, dass die Stadt die Bauaktivitäten genau überwacht und gegen illegale Gebäude vorgeht. Er erwähnte auch, dass die Stadt die Einführung einer Tourismusgebühr in Erwägung zieht, um den Zustrom von Besuchern besser zu verwalten.

Die steigenden Touristenzahlen und die damit verbundene Entwicklung auf Koh Larn stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Umwelt und die Lebensqualität auf der Insel dar. Die lokalen Behörden stehen vor der Herausforderung, ein Gleichgewicht zwischen Tourismusförderung und Umweltschutz zu finden, um die Zukunft von Koh Larn zu sichern.

Mehr zum Thema Pattaya


Nach Bericht über deutsche Sextouristen in Pattaya brodelt es   09.12.2023
    Vizepolizeichef reist wegen Bestechungsvorwürfen nach Deutschland

Zehn Top-Hotels an Privatstränden in Pattaya   29.09.2023
    Die schönsten Strände der quirligen Stadt sind in privater Hand

Eine Tote und ein Vermisster nach Bootskollision   26.09.2023
    Vor Koh Larn ereigente sich ein tragischer Unfall mit zwei Schwimmenden

Planktonblüte und Ölpest treffen Bang Saen   09.09.2023
    Touristenalarm in Chonburi: Grün gefärbtes Meer und tote Fische am Bang Saen Strand

Schlägerei unter Speedboot-Betreibern am Pier in Pattaya   28.08.2023
    Polizei stoppt Bootsführer, die um Touristen kämpfen

Pattaya plant Strand-Zeitlimits gegen Lärm und Abfall   11.08.2023
    Beachpartys unerwünscht - die phantastischen Ideen der Beamten

Leuchtend grünes Meer vor Koh Larn - Pattaya   31.07.2023
    Planktonblüte schreckt Badegäste ab

Notphall: Schweizer steckt teilweise fest   25.07.2023
    Ring-Ding-Dong: Tourist mit außergewöhnlichem Hobby gerettet!

Pattayas Polizei vertreibt Sexarbeiterinnen, die es nicht gibt   18.05.2023
    Kleinkriminalität am Pattaya Beach zwingt Polizei zum Handeln

81-jähriger Deutscher verunglückt tödlich   16.02.2023
    Rentner stürzt in Pattaya mit Motorrad und erliegt seinen Kopfverletzungen

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Pattaya
Diese Seite Teilen: