Touristen strömen in die östlichen Provinzen - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
27.02.2021

Touristen strömen in die östlichen Provinzen

Langes Ferienwochenende ist eine Goldgrube für die Inseln im Osten

Touristen strömen in die östlichen Provinzen - Reisenews Thailand - Bild 1

Touristen strömen in die östlichen Provinzen - Reisenews Thailand - Bild 2

Thailändische Urlauber strömten an diesem langen Ferienwochenende auf die Ferieninseln in die östlichen Provinzen, nachdem die Regierung die Beschränkungen dort weiter gelockert hatte. Allein am Freitag reisten fast 10.000 Touristen nach Koh Lan. Bereits am ersten Tag des dreitägigen Urlaubs wegen des Makha Bucha Tages, war die Gegend voller Gäste.

Koh Larn

Am Fähranleger am Balihai-Peer in Pattaya reisten viele thailändische Touristen mit ihren Familien, um das lange Wochenende auf Inseln in der Provinz zu verbringen, insbesondere auf die kleine Insel Koh Larn. Die Insel wurde kürzlich nach ihrer zweiten Schließung aufgrund der Pandemie wieder für Besucher geöffnet. Mehr als 10.000 Menschen besuchten Koh Larn am Freitag mit strengen Sicherheitsmaßnahmen und Covid-19-Screening durch lokale Beamte. Die Touristen mussten ihre Körpertemperatur messen lassen, eine Gesichtsmaske tragen und die soziale Distanzierung wahren. Unterhaltungsstätten und Restaurants in Pattaya und auf der Insel durften Ende letzten Monats wiedereröffnet werden.

Autoschlangen, Warteschlangen in Pattaya



Touristen strömen in die östlichen Provinzen - Langes Ferienwochenende ist eine Goldgrube für die Inseln im Osten Bild 1

Koh Kood

An einem Ticketschalter für Fährverbindungen nach Koh Kood in Trat standen über 300 Touristen an, um ihre vorgebuchten Tickets für die erste Fähre zu erhalten, die um 10 Uhr abfährt. Weitere 300-400 Touristen warteten um 13 Uhr an der Kasse auf die zweite Fähre des Tages. Um 15 Uhr wurde ein zusätzlicher Fährdienst angeboten, um der zunehmenden Zahl von Passagieren gerecht zu werden. Insgesamt 1.200 Touristen reisten am Freitag mit den Fähren nach Koh Kood. Dazu kamen etliche, die mit Speedboats anreisten.

Dieses Wochenende waren 90% der Zimmer auf der Insel gebucht, sagte der Resortbesitzer, und er prognostizierte, dass die Gesamtzahl der Touristen während der gesamten Ferienzeit mehr als 3.500 Menschen betragen würde, was wahrscheinlich mehr als 12 Millionen Baht auf die Insel bringen würde.

Koh Chang

In Trat sollten an diesem Wochenende etwa 15.000 Touristen nach Koh Chang reisen. In den ersten Stunden gestern nahmen dort 2.000 Fahrzeuge Fähren.

Koh Chang Ausflug


Diese Seite Teilen: