Um Covid-19 zu vermeiden, verzichten Sie auf Sex - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
17.06.2021

Covid-19  

Um Covid-19 zu vermeiden, verzichten Sie auf Sex

Eine eindringliche Warnung des Gesundheitsministeriums

Um Covid-19 zu vermeiden, verzichten Sie auf Sex - Reisenews Thailand - Bild 1

Thailand hat eine lange Reihe von frustrierenden Empfehlungen zur Senkung des Risikos einer Covid-19-Übertragung. Von Ausgangssperren, Alkoholverboten, von geschlossenen Unterhaltungsstätten über Masken bis hin zu Händedesinfektionsmitteln und sozialer Distanzierung. Aber eine neue Empfehlung der Gesundheitsbehörde könnte eine Grenze überschritten haben.

Der Direktor des Amtes für Reproduktive Gesundheit des Gesundheitsministeriums hat heute eine Aussage gemacht, die den Leuten einen Strich durch die Rechnung machen dürfte. Er äusserte, dass Sex während der Covid-Pandemie ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstelle und die Menschen Sex vermeiden sollten.

Der Vertreter des Gesundheitsamtes warnte auch, dass man in diesen riskanten und unsicheren Zeiten vor allem Sex mit Fremden vermeiden sollte. Covid-19 könne, wie sexuell übertragbare Krankheiten, durch intimen Kontakt von Mensch zu Mensch übertragen werden, auch mit jemandem, der keine sichtbaren Anzeichen einer Infektion aufweist.

Um Covid-19 zu vermeiden, verzichten Sie auf Sex - Eine eindringliche Warnung des Gesundheitsministeriums Bild 1
Das Office of Reproductive Heath weist darauf hin, dass Menschen, die sich Sorgen machen oder mehr Informationen über sexuelle Sicherheit wünschen, sich auf der Website von Thai Save Thai informieren und eine Risikoeinschätzung vornehmen können, bzw. sich über Alternativen informieren können.
Aber Vorsicht: In Thailand können auch einige Alternativen für Sex mit anderen unangenehme Nebenwirkungen haben, denn Sextoys jeglicher Art sind ebenso wie pornographisches Material strengstens untersagt.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: