Unwetterwarnung Thailand - Starker Regen und hohes Flutrisiko - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
27.06.2024

Wetter  

Unwetterwarnung Thailand - Starker Regen und hohes Flutrisiko

Sturzfluten, überlaufende Flüsse und hohe Wellen erwartet

Unwetterwarnung Thailand - Starker Regen und hohes Flutrisiko - Reisenews Thailand - Bild 1

Wetterwarnung für ganz Thailand: Starker Regen und hohes Flutrisiko
Das thailändische meteorologische Institut (TMD) hat eine umfassende Warnung vor starken Regenfällen in allen Regionen Thailands herausgegeben. Bewohner werden aufgefordert, sich vor Sturzfluten und überlaufenden Flüssen in Acht zu nehmen. In der Andamanensee und im Golf von Thailand werden zudem hohe Wellen erwartet.

Die Wettervorhersage des TMD für die nächsten 24 Stunden zeigt, dass eine Monsunrinne durch die nördlichen und oberen nordöstlichen Regionen ziehen wird. Der relativ starke Südwestmonsun, der die Andamanensee, die südliche Region und den Golf von Thailand abdeckt, beginnt abzuschwächen. Dies führt zu weiterhin starken Regenfällen in einigen Gebieten der nördlichen und nordöstlichen Regionen, während die südliche Region verstreute Gewitter erleben wird.

Bewohner und Touristen in den betroffenen Gebieten werden dringend gebeten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Insbesondere in bergigen Regionen und Gebieten in der Nähe von Wasserläufen besteht ein erhöhtes Risiko für Sturzfluten und Erdrutsche.

Seeleute und Fischer sollten vorsichtig navigieren und das Segeln in Gewittergebieten vermeiden. Das TMD und lokale Behörden werden die Situation weiterhin genau überwachen und regelmäßig Updates zur Wetterlage bereitstellen.


Regionale Wettervorhersagen

Unwetterwarnung Thailand - Starker Regen und hohes Flutrisiko - Sturzfluten, überlaufende Flüsse und hohe Wellen erwartet Bild 1
Nordregion: Es besteht eine 70%ige Wahrscheinlichkeit für Gewitter, mit schweren Regenfällen in Mae Hong Son, Chiang Mai, Chiang Rai, Nan, Uttaradit, Kamphaeng Phet, Phitsanulok, Phetchabun und Tak. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 34 Grad Celsius, mit variablen Winden von 10 bis 15 km/h.

Nordostregion: Hier wird ebenfalls eine 70%ige Gewitterwahrscheinlichkeit erwartet, mit heftigen Regenfällen in Loei, Nong Khai, Bueng Kan, Nong Bua Lamphu, Udon Thani, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Khon Kaen, Kalasin, Maha Sarakham und Roi Et. Die Temperaturen reichen von 23 bis 33 Grad Celsius, mit Südwestwinden von 10 bis 20 km/h.

Zentralregion: In Nakhon Sawan, Uthai Thani, Chai Nat, Lop Buri, Saraburi, Kanchanaburi, Ratchaburi, Samut Sakhon und Samut Songkhram beträgt die Gewitterwahrscheinlichkeit 60%. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 35 Grad Celsius, mit Südwestwinden von 10 bis 20 km/h.

Bangkok und Umgebung: Hier beträgt die Gewitterwahrscheinlichkeit 60%. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 34 Grad Celsius, mit Südwestwinden von 10 bis 20 km/h.

Unwetterwarnung Thailand - Starker Regen und hohes Flutrisiko - Sturzfluten, überlaufende Flüsse und hohe Wellen erwartet Bild 2
Ostregion: Gewitter treten mit einer Wahrscheinlichkeit von 60% auf, insbesondere in Nakhon Nayok, Prachin Buri, Chachoengsao, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi und Trat. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 23 und 34 Grad Celsius, mit Südwestwinden von 15 bis 30 km/h. Die See wird Wellen von etwa 1 Meter Höhe haben, in Gewittergebieten können die Wellen jedoch über 1 Meter hoch werden.

Südregion (Ostküste): Eine 30%ige Gewitterwahrscheinlichkeit besteht hauptsächlich in Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Nakhon Si Thammarat, Yala und Narathiwat. Die Temperaturen variieren von 23 bis 37 Grad Celsius, mit Südwestwinden von 15 bis 30 km/h. Die See wird Wellen von etwa 1 Meter Höhe haben, die in Gewittergebieten über 1 Meter hoch werden können.

Südregion (Westküste): Auch hier gibt es eine 30%ige Gewitterwahrscheinlichkeit, vor allem in Ranong, Phang Nga, Phuket und Krabi. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 36 Grad Celsius. Ab Phang Nga aufwärts wehen Südwestwinde mit 15 bis 35 km/h, mit Wellenhöhen von 1 bis 2 Metern, in Gewittergebieten über 2 Meter. Ab Phuket abwärts wehen Südwestwinde mit 15 bis 30 km/h, mit Wellen von etwa 1 Meter Höhe, in Gewittergebieten über 1 Meter.

Mehr zum Thema Wetter


Mehrere Boots- und Badeunfälle bei schwerer See   15.07.2024
    Ein toter, ein schwerverletzter und ein vermisster Schüler

Unwetterwarnung - Extreme Regenfälle im Süden Thailands   13.07.2024
    Schwere Regenfälle, Überschwemmungen, Sturzfluten und hoher Seegang

Schweres Unwetter am Wochenende auf Phuket   01.07.2024
    Flugverkehr gestört und massive Überschwemmungen auf der Insel

Wetterwarnung für Thailand - Starkregen, Sturm und hohe Wellen   24.05.2024
    Das Wetteramt warnt vor Überflutungen, Erdrutschen und starkem Seegang

Temperaturen bis zu 41 Grad, Gewitter und Stürme in Thailand   16.05.2024
    Thailand bereitet sich auf extremes Wetter vor

Schwere Tropenstürme bedrohen Nord- und Zentral-Thailand   07.05.2024
    Wetterdienst warnt Provinzen vor Gewittern, Stürmen, Regen und Hagel

Spur der Zerstörung nach Hagel und Stürmen in Thailand   06.05.2024
    Drei Tote, mehrere Verletzte und 21.000 tote Hühner nach schweren Tropenstürmen

Thailand kämpft mit ungewöhnlicher Hitzewelle   25.04.2024
    Extreme Hitze in Zentral- und Nordthailand: Warnung der Behörden

Thailand - Hagel, Regen, Stürme und Hitzewelle von 42°C   18.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen: Wetterwarnung für 39 Provinzen

Unwetterwarnung - Sommersturm zieht über Nordthailand hinweg   11.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen mit Gewittern, starke Winden und Hagel

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: