Verheerende Regenfälle für Phuket angekündigt - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
19.08.2023

Wetter  

Verheerende Regenfälle für Phuket angekündigt

Dringender Wetteralarm signalisiert Überschwemmungsgefahr und Erdrutsche

Verheerende Regenfälle für Phuket angekündigt - Reisenews Thailand - Bild 1

Die südliche Provinz Phuket und weitere grosse Teile Thailands wurde in einer dringenden Wetterwarnung aufgenommen, die alle zur Vorsicht mahnt, da das Risiko von möglichen Sturzfluten aufgrund von starkem, anhaltendem Regen besteht, der voraussichtlich die Andamanenküste ab Sonntag, dem 20. August, heimsuchen wird. Es wurde eine Warnung vor möglichen Sturzfluten herausgegeben, die Bedenken hinsichtlich der Hochwasserschutzmaßnahmen in der Region weckt.

Diese Warnung wurde gestern vom stellvertretenden Generalsekretär des Büros für nationale Wasserressourcen (ONWR), herausgegeben. Das ONWR erwartet einen starken Regenbeginn ab Sonntag und eine dreitägige Starkregenperiode vom 20. bis 23. August. Die aufgeführten südthailändischen Gebiete, die zur Vorsicht angehalten werden, sind: Ranong, Phang Nga, Phuket, Satun, Trang und Surat Thani.

Die relevanten Behörden werden aufgefordert, das Wetter und die Wasserbedingungen ständig im Auge zu behalten, insbesondere an Orten die für regelmäßige Überschwemmungen und Erdrutsche bekannt sind, für Bereiche wo der Regen möglicherweise nicht rechtzeitig abgeleitet werden kann.

Verheerende Regenfälle für Phuket angekündigt - Dringender Wetteralarm signalisiert Überschwemmungsgefahr und Erdrutsche Bild 1
Es wurde weiter appelliert, dass die zuständigen Behörden Vorbereitungspläne übernehmen, um Überschwemmungssituationen effektiv zu bewältigen. Diese Vorbereitungen umfassen die Bereitstellung von wichtigen Katastrophenhilfskräften und -ausrüstungen sowie die Reinigung der Entwässerungssysteme, um einen effizienten Abfluss von Regenwasser zu ermöglichen. Diese Behörden wurden auch angewiesen, wachsam zu bleiben und sofortige Hilfe bereitzustellen.

Obwohl Phuket in den ersten Monaten dieses Jahres den üblichen geringen Niederschlag erlebt hatte, wurde festgestellt, dass die Reservoirs sich ihrer Kapazität näherten. Das durchschnittliche Wasservolumen nähert sich der Kapazität des Reservoirs. Zum Beispiel ist das Bang Wad Reservoir etwa 96% seiner Gesamtkapazität. Das Bang Neow Dum Reservoir ist ungefähr zu 94% gefüllt und das Khlong Kata Reservoir ist zu etwa 80% gefüllt. Gut für die Wasserversorgung in den trockneren Monaten, aber weniger gut für die Aufnahme des angesagten dreitägigen Starkregens.
Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Mehr zum Thema Wetter


Wetterwarnung für Thailand - Starkregen, Sturm und hohe Wellen   24.05.2024
    Das Wetteramt warnt vor Überflutungen, Erdrutschen und starkem Seegang

Temperaturen bis zu 41 Grad, Gewitter und Stürme in Thailand   16.05.2024
    Thailand bereitet sich auf extremes Wetter vor

Schwere Tropenstürme bedrohen Nord- und Zentral-Thailand   07.05.2024
    Wetterdienst warnt Provinzen vor Gewittern, Stürmen, Regen und Hagel

Spur der Zerstörung nach Hagel und Stürmen in Thailand   06.05.2024
    Drei Tote, mehrere Verletzte und 21.000 tote Hühner nach schweren Tropenstürmen

Thailand kämpft mit ungewöhnlicher Hitzewelle   25.04.2024
    Extreme Hitze in Zentral- und Nordthailand: Warnung der Behörden

Thailand - Hagel, Regen, Stürme und Hitzewelle von 42°C   18.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen: Wetterwarnung für 39 Provinzen

Unwetterwarnung - Sommersturm zieht über Nordthailand hinweg   11.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen mit Gewittern, starke Winden und Hagel

Katastrophenschutz warnt vor Sommerstürmen in Thailand   08.04.2024
    Unwetterfront über Thailand - Regierung und DDPM in Alarmbereitschaft

Thailand kämpft mit anhaltenden Temperaturrekorden   04.04.2024
    Im Griff der Extremhitze - Behörden raten zum Verbleib im Haus

Alarmstufe: Meteorologisches Amt warnt vor starken Unwettern   20.03.2024
    Sommersturmsaison in Thailand: Schwere Gewitter und Hagel im Anmarsch

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: