Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
15.01.2021

Warnungen wegen anhaltender Kälte

Gesundheitsminiterium gibt Tipps zum Verhalten bei Temperaturen von unter 25 Grad

 Reisenews Thailand - 1
Temperaturen im einstelligen Bereich sind eher selten in Thailand, aber zur Zeit herrschen an einigen Orten doch erstaunlich tiefe Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad tagsüber, die nachts auf 5-10 Grad abfallen können. Im nördlichen Bergland wurden teilweise Temperaturen um den Gefrierpunkt und Bodenfrost gemessen. Da Thais solche Temperaturen eher nicht gewöhnt sind und auch gerne schon mal bei Temperaturen von unter 25 Grad frösteln, warnt das Gesundheitsministerium vor falschem Verhalten, vor Alkohol, offenem Feuer und ungeeigneter Kleidung.

Dr. Kiattiphum hat Missverständnisse entlarvt, die im Winter häufig auftreten. Eine davon ist das Trinken von Alkohol, um den Körper warm zu halten. Er sagte, dass das Erwärmungsgefühl durch Alkoholkonsum nur vorübergehend ist, was auf eine Wärmeübertragung durch die Erweiterung der Kapillaren zurückzuführen ist, die tatsächlich dazu führt, dass die Körpertemperatur sinkt. Er sagte, dass dieser Zustand in Verbindung mit dem kalten Wetter tödlich sein könnte, wenn der Körper über einen längeren Zeitraum kaltem Wetter ausgesetzt ist, beispielsweise beim Schlafen.
Er warnte auch vor der Verwendung von Öllaternen oder Kohleöfen, in bei den thailändischen Touristen zur Zeit so beliebten Zelten, aufgrund der Brandgefahr und der Kohlendioxid- und Kohlenmonoxidemissionen dieser Geräte, die zu Sauerstoffmangel im Körper führen und zu Bewusstlosigkeit oder zum Tod führen können.

 Reisenews Thailand 1

Der Ständige Sekretär des Gesundheitsministeriums empfiehlt, dass jeder warme Kleidung trägt, nicht im Freien schläft, nahrhafte Mahlzeiten isst, regelmäßig Sport treibt, täglich 6-8 Glas Wasser trinkt, das Baden oder Duschen mit zu warmem Wasser vermeidet. und etwas Lotion auf die trockene Haut auftragen.
Diese Seite Teilen: