Zwei deutsche Fussgänger nach Unfall verletzt - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
06.05.2023

Verkehr  

Zwei deutsche Fussgänger nach Unfall verletzt

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter in Pattaya durch PKW-Fahrer

Zwei deutsche Fussgänger nach Unfall verletzt - Reisenews Thailand - Bild 1

In Pattaya ereignete sich am frühen Samstagmorgen ein schrecklicher Vorfall, als zwei deutsche Fußgänger auf dem Heimweg von einer Bar von einer Limousine angefahren wurden und schwere Verletzungen erlitten. Die Stadtpolizei von Pattaya wurde um 2:00 Uhr morgens über den Vorfall auf der Pattaya Second Road in Naklua informiert und traf schnell am Tatort ein, wo sie die Limousine auf der Straße geparkt vorfanden, mit einer zerbrochenen Frontscheibe. Der Fahrer der Limousine, Herr Pakasit N., war vor Ort und kooperierte mit den Rettungskräften und der Polizei.

Die beiden deutschen Fußgänger, Jakob B. (68) und Klaus W, (58), wurden von den Rettungskräften auf der Straße aufgefunden, wobei der 58-Jährige schwer verletzt wurde und Jakob B. glücklicherweise nur leichtere Verletzungen hatte. Beide wurden sofort in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der PLW-Fahrer, Pakasit, gab an, dass er mit einer Geschwindigkeit von 40 bis 60 Kilometern pro Stunde unterwegs war und die beiden Ausländer nicht gesehen hatte, bevor es zu der Kollision kam.

Zwei deutsche Fussgänger nach Unfall verletzt - Ein Schwer- und ein Leichtverletzter in Pattaya durch PKW-Fahrer Bild 1
Ein Augenzeuge, ein Motorradtaxifahrer namens Wirat Y., gab gegenüber den Reportern von Pattaya News an, dass die Limousine mit etwa 40-60 Kilometern pro Stunde unterwegs war, bevor sie nach links in die Pattaya Second Road abbog und die beiden Fußgänger traf, die die Straße überquert hatten, nachdem sie eine nahe gelegene Bierbar verlassen hatten. Die Aufnahmen der Videoüberwachung werden nun von der Stadtpolizei von Pattaya untersucht, um weitere rechtliche Schritte einzuleiten.

Es ist unklar, ob der Fahrer der Limousine auf Alkohol oder Drogen getestet wurde, aber er wurde von der Polizei als nüchtern und kooperativ beschrieben. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Mehr zum Thema Verkehr


Thailands Flughäfen verzeichnen Rekordpassagierzahlen   07.07.2024
    Flughafen Suvarnabhumi eröffnet im September dritte Landebahn

Immer häufiger Turbulenzchaos auf weltweiten Flügen   05.07.2024
    Turbulenzen im Luftverkehr führen zu Notlandungen und Verletzungen

Neue Eisenbahnverbindung zwischen Bangkok und Vientiane   05.07.2024
    Direkte Zugverbindung zwischen Thailand und Laos eingeführt

Lufthansa Group führt Umweltkostenaufschlag ein   03.07.2024
    Mehr Kosten für alle nach dem 26. Juni 2024 gebuchten Flüge

Thailands charmante Dreiräder sterben aus   01.07.2024
    Tuk-Tuks unter Druck: Der Kampf gegen moderne Transportdienste

Thai wehrt sich gegen absurde Taxigebühr am Flughafen Krabi   27.06.2024
    Nicht nur Touristen sind von der Abzocke mancher Taxifahrer betroffen

Skytrax vergibt die Medaillen für die besten Airlines   25.06.2024
    Qatar Airways erneut beste globale Fluggesellschaft

Hua Hin Flughafen: Ausbau und Umbenennung bis 2025 geplant   19.06.2024
    Phetch-Hua Hin International Airport: Ein künftiges Drehkreuz für Thailand

Thailand setzt auf Fernreisende aus Europa, USA und dem Nahen Osten   13.06.2024
    Mehr Flüge, Ermässigungen & Boni für höheres Touristenaufkommen

Swiss-Maschine muss Flug nach Thailand abbrechen   06.06.2024
    Wetterradar-Ausfall zwingt Swiss-Boeing zur Umkehr nach Zürich

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: