Bangkok - Die beiden Gesichter des Buddhismus - Reportagen & Dokus
aktivJetzt registrieren
05.09.2017

Reisedoku  

Bangkok - Die beiden Gesichter des Buddhismus

Magische Orte in aller Welt - arte (26:00 min)

Bangkok - Die beiden Gesichter des Buddhismus - Reportagen & Dokus - Bild 1

In Thailand, vor allem in der Hauptstadt Bangkok, sind mehr als 90 Prozent der Einwohner Buddhisten.
Viele von ihnen verbinden den Buddhismus jedoch auf verblüffende Weise mit Aberglauben und Animismus: Während fast alle an ein Karma glauben, meditieren und ein sehr spirituelles Leben führen, ziehen nicht wenige Astrologen zurate oder sammeln – angeblich magische – Amulette. Gemeinsam mit dem französischen Fernost-Experten Louis Gabaude taucht Philippe Charlier in den Alltag der Bewohner Bangkoks ein. Sein Besuch fällt in die buddhistische Fastenzeit, die mit dem einsetzenden Monsunregen beginnt und in der die Thailänder ihren religiösen Eifer vervielfachen.

⇒ Mehr Reportagen & Dokus zum Thema Reisedoku
Diese Seite Teilen: