Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

Anreise/Abreise
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers Thailand
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
12.02.2017

Kultur  

Raketen für die Götter

Doku 360° Geo - Arte (1:09:10 h)

 Reportagen & Dokus - 1
Jedes Jahr im Mai und Juni geht es hoch her in Yasothon, in der Provinz Isaan. Dann nämlich feiern die Bewohner vieler Dörfer das Raketenfestival, bei dem sie unzählige Feuerwerkskörper in den Himmel schießen. Sie bitten damit die Götter um genug Regen für die nächste Erntesaison.
Die Provinz Isaan an der Grenze zu Laos gehört zu den ärmsten Regionen Thailands. Bauer Chalerm Promeeha pflanzt auf seinen Feldern neue Chilisetzlinge und hofft auf früh einsetzenden Regen. In diesem Jahr will er beim Ban Bung Fai-Festival die Götter um Hilfe bitten und ihnen eine Rakete in den Himmel schicken. Er beauftragt den Pyrotechniker Jack Atthajak, ihm eine Rakete zu bauen, die möglichst alle anderen um Höhe und Flugfertigkeit übertrifft. Das Ban Bung Fai-Festival hat in Isaan eine lange Tradition. Schon bevor die ersten buddhistischen Mönche durch Thailands Nordosten zogen war es ein fester Bestandteil der einheimischen Kultur.

Thailand, Raketen für die Götter


⇒ Mehr Reportagen & Dokus zum Thema Kultur
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken