Bayern bringt Mia san Mia nach Bangkok - Thailand Blog
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Sport  

Bayern bringt Mia san Mia nach Bangkok

Der bayrische Fussballclub eröffnet Auslandsbüro in Thailand

Bayern bringt Mia san Mia nach Bangkok - Thailand Blog - Bild 1

Nach New York (2014) und Shanghai (2017) eröffnet Bundesligameister Bayern München in Bangkok sein drittes Auslandsbüro, teilte der Verein gestern mit.

Die thailändische Hauptstadt ist eine Drehscheibe für den südostasiatischen Raum, den die deutsche Mannschaft nach den USA und China als nächsten Schwerpunktmarkt außerhalb Deutschlands erschließen will. Mit dem Büro in Bangkok wollen die Bayern den direkten Kontakt zu fußballbegeisterten Menschen intensivieren, Partnerschaften aufbauen und bestehende Kooperationen zur Förderung des Jugendfußballs ausbauen.

Von Bangkok aus können die zahlreichen Fans in Südostasien, aber auch in Indien und Ozeanien besser erreicht werden. Das Büro in Bangkok wird von Maximilian Haschke in seiner Funktion als Südostasien-Chef des Vereins geleitet. Maximilian Haschke sagte: "Ich bin sehr gespannt auf unser neues Büro in Bangkok in dieser schnell wachsenden Region. Wir wollen Mia san Mia (das Vereinsmotto, das auf Bayerisch "Wir sind, wer wir sind" bedeutet) nach Südostasien bringen. Vor Ort werden wir alle Möglichkeiten nutzen, um die Präsenz des FC Bayern auszubauen, unsere Partnerschaften zu stärken und die jungen Spieler in der Region mit unseren Fußballprogrammen zu unterstützen."




Bayern bringt Mia san Mia nach Bangkok - Der bayrische Fussballclub eröffnet Auslandsbüro in Thailand  Bild 1
Bayern-Vorstandsvorsitzender und Ex.Torwart Oliver Kahn erklärte in einer Pressemitteilung
"Fußball ist die Sportart Nummer eins in Thailand und ganz Südostasien. Rund ein Viertel der gesamten Weltbevölkerung lebt in der Region, und diese Menschen möchten wir noch mehr für den FC Bayern begeistern. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige und dauerhafte Interaktion mit den Fans vor Ort zu erreichen. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Projekte mit den Millionen von fußballbegeisterten Anhängern in der Region Südostasien."

Der FC Bayern ist schon seit vielen Jahren mit der Förderung der Fussballjugend und der Ausbildung von Fussballtrainern in Thailand aktiv. Ausserdem veranstaltet der FC den FC Bayern Youth Cup die größte und gleichzeitig älteste von einem Club veranstaltete internationale Jugendfußballturnierserie der Welt, die in Thailand bereits auf eine lange Historie zurückblicken kann.
⇒ Mehr Thailand Blog zum Thema Sport
Diese Seite Teilen: