Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
13.11.2019

Die neue Miss International kommt aus Thailand

Zum ersten Mal gewinnt eine Thailänderin der internationalen Contest

 Thailand Blog - 1
Teilnehmerinnen aus 83 Ländern nahmen am diesjährigen Miss International-Wettbewerb teil und übertrafen den bisherigen Rekord von 77 Teilnehmern im Jahr 2018. Damit war diese Ausgabe die mit der größten Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs.

Miss International 2019, der 59. Miss International Wettbewerb, fand am 12. November 2019 im Tokyo Dome City Hall in Tokio statt. Die Vorjahressiegerin Mariem Velazco aus Venezuela krönte am Ende der Veranstaltung ihre Nachfolgerin Sireethorn Leearamwat aus Thailand. Dies ist das erste Mal, dass Thailand den Miss International-Wettbewerb gewann.

Die 25 Jährige Sireethorn Leearamwat – Kurzname Bint – war überglücklich und hatte bei der Krönung mit den Tränen gekämpft. Von Beruf ist sie Apothekerin und schloss ihr Studium der Pharmazie in der International Mahidol Universität in Nakhon Pathom ab.

Sie hatte noch nie zuvor an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen und sagte nach der Krönung, sie hätte nie erwartet überhaupt hier zu sein, sie sei stolz hier zu sein, sie stolz auf sich selbst, ihr Team und ihr Mutterland Thailand. Im Laufe des Wettbewerbes hätte sie sich jede Kritik zu Herzen genommen und an sich gearbeitet - und es hätte ja so viel Kritik an ihr gegeben.

Alle Gewinnerinen bei der Preisvergabe



Diese Seite Teilen: