Longtail Dragboat Rennen - Thailand Blog
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Sport  

Longtail Dragboat Rennen

Der völlige Wahnsinn auf dem Wasser

Longtail Dragboat Rennen - Thailand Blog - Bild 1

Videos

Start Video Warmup und Teststart kleine Klasse 150 ccm Sport + Spass Video abspielen Warmup und Teststart kleine Klasse 150 ccm
Warmup und Teststart kleine Klasse 150 ccm
Start Video Thailand long-tail boat championship Land + Leute Video abspielen Thailand long-tail boat championship
Thailand long-tail boat championship
Es gehört schon mehr als ein gutes Stück Irrsinn dazu, sich in eines der Mini-Longtailboote reinzusetzen und mit den extremen Motoren ein Beschleunigungsrennen auszufahren.

In der kleinsten Klasse haben die Boote 150 ccm 1-Zylinder Zweitakter und beschleunigen die Bootchen auf über 150km/h, was auf dem Wasser wirklich die Hölle ist. Dazu kommt noch eine offene Klasse, die Longtails sind dann etwas grösser, haben dann mehrzylindrige Motoren und bis zu rund 500 PS und mehr. Es gibt keine exakten Angaben, aber man redet von gemessenen Geschindigkeiten von über 160 mp/h, was dann rund 250 km/h wären.

In der längeren und breiteren, nicht offiziellen Dieselklasse kommen 4- Zylinder Motoren mit teilweise über 3,5 Liter Hubraum und mehreren monströsen Turboladern zu Einsatz, die ebenfalls rund 1.000 PS leisten und unter Last mit ihrem Russausstoss den kompletten Himmel verdunkeln.

Es gibt keinen Sitz oder Lenkrad, nur einen Piloten, der entweder sitzt oder kniet, während er das kleine Boot über das Wasser führt. Die Longtail-Drag-Race Boote werden fast ausschliesslich mit Gewichtsverlagerung gelenkt und da die Boote so leicht sind, muss das Gewicht trotz des Fahrers ständig nach links verschoben werden, um dem Drehmoment des Propellers entgegenzuwirken, der das Boot mit mit aller Macht nach rechts fahren möchte.

Thailand Bootsrennen


Zu den Wettkämfen reist eine große Anzahl von Eigentümern und Teams aus dem ganzen Land an und rund um das Rennen ist natürlich Volksfest und beste Stimmung. Zwar gibt es nur wenig Preisgeld, welches die Reisekosten mehr oder weniger decken soll, aber die Ehre die mit dem Sieg einhergeht, ist das, was diese völlig furchtlosen Rennfahrer antreibt.

Es werden natürlich keine Sicherheitsmaßnahmen getroffen - keine Helme, keine Schwimmwesten, nicht einmal ein Neoprenanzug. Mann trägt seine normalen Hemden, Hosen und vielleicht eine Baseballkappe. Und wenn die Boote problemlos 100 MPH erreichen, ist das eine recht heikle Sache, denn man braucht keinen Physiker um vorherzusagen, dass das Wasser bei dieser Geschwindigkeit so unnachgiebig wie Beton ist.

Mehr zum Thema Sport


Übertragung Fussball WM in Thailand   24.11.2022
    FIFA könnte Thailand wegen Verstoss gegen Lizenzrechte den Stecker ziehen

Immer noch keine Übertragungsrechte der Fussball WM   14.11.2022
    Peinliches Chaos: Ob Spiele der WM in Thailand übertragen werden ist mehr als fraglich

MotoGP Thailand 2022   18.09.2022
    Nach 2 Jahren Covid-Pause beherbergt Buriram 2022 wieder das Motorrad-Spektakel

Wieder ein Thai-Boxer nach Kampf verstorben   15.08.2022
    Innerhalb weniger Wochen stirbt ein zweiter Muay-Thai Kämpfer an einer Gehirnverletzung

Höllenspass auf der wildesten Raftingstrecke   11.07.2022
    Saisoneröffnung der 8 km langen Wildwasserstrecke bei Phitsanulok

Wir sind für euch da - Jürgen Klopp begrüsst Thai-Fans   11.07.2022
    Bangkok im Fussballfieber - THE MATCH Bangkok Century Cup 2022

Amazing Multi Surf Festival @ Songkhla   17.06.2022
    Dreitägiges Festival rund ums Skaten und Surfen

Bayern eröffnet Südostasien-Büro in Bangkok   02.06.2022
    Legendärer Fußballverein gründet neues Zentrum für die Region

Pläne für Formel 1 Rennen in Bangkok   10.05.2022
    Kommt der Rennzirkus in Thailands Metropole?

MOTO GP - Historischer Sieg vom 4. Startplatz   22.03.2022
    Thailändischer Fahrer Somkiat schreibt GP-Geschichte

⇒ Mehr Thailand Blog zum Thema Sport
Diese Seite Teilen: