Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

Anreise/Abreise
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers Thailand
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
02.03.2018

Bangkok  

Triam-Udom-Suksa-Schule

In dieser Schule in Bangkok lernen thailändische Schüler Deutsch.

 Thailand Blog - 1
In der riesigen Triam-Udom-Suksa-Schule in Bangkok können thailändische Schüler deutsch lernen. Ca. 470 der insgesamt 4.500 Schüler nutzen das Angebot und das, so wie es aussieht, recht erfolgreich.

Die Schule liegt im Zentrum Bangkoks – ihr Campus hat eine Größe von 3,2 Quadratkilometern, auf denen sich 14 Gebäude mit Klassenräumen sowie Schulleitungsbüros, Sekretariate, eine Bibliothek, Laborgebäude, Sportplätze, eine Sporthalle, eine Aula und drei Mensen befinden.
Insgesamt gibt es 105 Klassenräume mit ca. 40 bis 45 Schülern pro Klasse. Die Mehrheit der Schüler besucht das naturwissenschaftliche Programm. Für die Schüler im sprachlichen Programm werden viele Fremdsprachen angeboten, etwa Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch. „EP-Programme“ in Englisch, Thai und Mathematik stehen auch den Eliteschülern zur Verfügung.

Bereits 1938 wurde begonnen, Deutsch für die Schüler im naturwissenschaftlichen Programm anzubieten. Zurzeit werden 2 Unterrichtseinheiten pro Woche für die 10. und 11. Klasse unterrichtet. Seit 1955 lernen die Schüler im sprachlichen Programm Deutsch als zweite Fremdsprache. Es stehen 6 Unterrichtseinheiten Deutsch pro Woche für die 10., 11. und 12. Klasse auf dem Stundenplan.

Portrait der Schule



Triam-Udom-Suksa-Schule
227 Phayathai Straße
Patumwan, Bangkok 10330
Internet: www.triamudom.ac.th
⇒ Mehr Thailand Blog zum Thema Bangkok
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken