Unwetterwarnung für 62 Provinzen - Thailand Blog
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Wetter  

Unwetterwarnung für 62 Provinzen

Auch in Bangkok werden schwere neue Regenfälle erwartet

Unwetterwarnung für 62 Provinzen - Thailand Blog - Bild 1

Der Vorhersage zufolge zieht in den nächsten 24 Stunden ein Monsuntrog über die untere nördliche Region und die obere Zentralebene, während über der Andamanensee, der südlichen Region und dem Golf von Thailand ein mäßiger Südwestmonsun vorherrscht.

Das Meteorological Department warnte die Menschen, sich auf heftige Regenfälle, mögliche Sturzfluten und Abschwemmungen in den Wäldern einzustellen, insbesondere im Flachland und in Gebieten entlang der Ausläufer und in der Nähe von Wasserläufen.

Die Wetterbehörde sagte für 80 % des Großraums Bangkok zwischen Donnerstag 17 Uhr und Freitag 17 Uhr heftige Regenfälle voraus, mit böigem Wind in einigen Gebieten und einer Durchschnittstemperatur zwischen 21 und 33 Grad Celsius.

Gewitter und starke Regenfälle werden für 60 % des Nordens, 70 % des Nordostens, 70 % der Zentralebene, 80 % der östlichen Region, 60 % der südöstlichen Region und 70 % der südwestlichen Region erwartet.

Die 7-Tage Wettervorhersage für Thailand



Unwetterwarnung für 62 Provinzen - Auch in Bangkok werden schwere neue Regenfälle erwartet Bild 1
Nordthailand
Ziemlich verbreitete Gewitter mit vereinzeltem Starkregen und böigem Wind in Mae Hong Son, Chiang Mai, Chiang Rai, Tak, Sukhothai, Phitsanulok, Kamphaeng Phet, Phichit und Phetchabun. Mindesttemperatur 21-24 °C. Höchsttemperatur 31-33 °C. Wechselnde Winde 10-20 km/Std.

Nordostthailand
Während des gesamten Zeitraums vereinzelte bis ziemlich verbreitete Gewitterschauer. Zwischen dem 22. und 26. September vereinzelt starker bis sehr starker Regen mit Böen. Schwankende Winde 10-20 km/Std. Mindesttemperatur 20-26 °C. Höchsttemperatur 28-36 °C.

Zentralthailand
Ziemlich verbreitete Gewitter mit vereinzelten starken Regenfällen und böigem Wind in Nakhon Sawan, Uthai Thani, Lop Buri, Saraburi, Phra Nakhon Si Ayutthaya, Suphan Buri, Kanchanaburi, Nakhon Pathom, Ratchaburi, Samut Songkhram und Samut Sakhon. Mindesttemperatur 24-25 °C. Höchsttemperatur 31-33 °C. Wechselnde Winde 10-20 km/Std.

Ostthailand
Ziemlich verbreitete Gewitter mit vereinzelten schweren bis sehr schweren Regenfällen und böigem Wind in Nakhon Nayok, Chachoengsao, Prachinburi, Sa Kaeo, Chonburi, Rayong, Chanthaburi und Trat. Mindesttemperatur 23-24 °C. Höchsttemperatur 30-32 °C. Südwestliche Winde 15-35 km/Std. Wellenhöhe 1-2 m und über 2 m bei Gewitter.

Unwetterwarnung für 62 Provinzen - Auch in Bangkok werden schwere neue Regenfälle erwartet Bild 3
Südthailand Ostküste
Vereinzelte Gewitterschauer vor allem in Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Nakhon Si Thammarat, Yala und Narathiwat. Mindesttemperatur 23-26 °C. Höchsttemperatur 31-34 °C. Surat Thani in Richtung Norden: Südwestliche Winde 15-35 km/Std. Wellenhöhe 1-2 Meter und etwa 2 Meter bei Gewitterschauern. Nakhon Si Thammarat südwärts: Südwestliche Winde 15-30 km/Std. Wellenhöhe ca. 1 Meter und 1-2 Meter bei Gewitterschauern.

Unwetterwarnung für 62 Provinzen - Auch in Bangkok werden schwere neue Regenfälle erwartet Bild 2
Südthailand Westküste
Ziemlich verbreitete Gewitterschauer mit vereinzelten starken Regenfällen in Ranong, Phang Nga, Phuket, Krabi, Trang und Satun. Mindesttemperatur 23-24 °C. Höchsttemperatur 29-31 °C. Krabi nordwärts: Südwestliche Winde 15-35 km/Std. Wellenhöhe 1-2 Meter und etwa 2 Meter bei Gewitter. Trang südwärts: Südwestliche Winde 15-30 km/Std. Wellenhöhe ca. 1 Meter und 1-2 Meter bei Gewitterschauern.

Mehr zum Thema Wetter


Dringende Unwetterwarnung für 46 Provinzen Thailands   23.02.2024
    Schwere Sommergewitter: Heftige Stürme, Hagel und Blitzeinschläge erwartet

Intensiver Regen bringt Tod und Zerstörung nach Südthailand   28.12.2023
    Südthailand im Ausnahmezustand - UPDATE 30.12.2023

Unwetterwarnung für Thailand   12.11.2023
    Schwere Niederschläge können zu Sturzfluten und Erdrutschen führen

Anhaltende Regenfälle setzen Zentralthailand unter Wasser   05.10.2023
    Flüsse treten über die Ufer - Ein Kampf gegen die Wassermassen

1,5 Millionen Sandsäcke zum Schutz am Chao Phraya   04.10.2023
    Hochwasser - Sukhothai bereits schwer betroffen, Bangkok wappnet sich

Katastrophenschutzminister warnt wegen Pegelanstieg des Chao Phraya   02.10.2023
    Ständig stark ansteigende Wasserpegel bedrohen Ayutthaya und Bangkok

Schwere Überschwemmungen im äussersten Westen und Osten   30.09.2023
    Überflutungen und drohende Dammbrüche in Tak und Ubon Ratchathani

Erneute Unwetterwarnung für ganz Thailand   27.09.2023
    Sturzfluten, Erdrutsche und Überschwemmungen erwartet

Extremwetter in Thailand - Mae Hong Son von Sturzfluten getroffen.   11.09.2023
    Frau vermisst, Highway 1095 durch entwurzelte Bäume und Felsstürze unpassierbar

Schwere See und Unwetter in Südthailand   29.08.2023
    Auslaufverbot für Boote unter 10 m, Wellen bis über 3 m und schwerer Regen

⇒ Mehr Thailand Blog zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: