Vor 30 Jahren begeisterte Michael Jackson Bangkok - Thailand Blog
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

History  

Vor 30 Jahren begeisterte Michael Jackson Bangkok

Der King of Pop in Bangkok - Ein Blick Zurück auf 1993

Vor 30 Jahren begeisterte Michael Jackson Bangkok - Thailand Blog - Bild 1

Vor 30 Jahren begeisterte Michael Jackson Bangkok - Thailand Blog - Bild 2

Am 24. und 27. August 1993, vor etwas mehr als 30 Jahren, trat Michael Jackson zum ersten Mal in Thailand auf. Dieses Konzert, das den Namen "Michael Jackson Dangerous World Tour Live in Bangkok" trug, fand im Suphachalasai-Stadion statt.

Die Ticketpreise für dieses Konzert wurden als sehr hoch angesehen, mit Preisen von 500, 800, 1,000, 1,500 und 2,500 Baht und hatten unterschiedliche Farben je nach Preis, darunter Gold, Silber und Rotgold. Wenn man die Ticketpreise in derselben Zeitperiode vergleicht, betrug der Preis für ein Konzertticket von Greenday etwa 700 Baht.

Trotz der hohen Preise deuten Berichte darauf hin, dass etwa 40.000 bis 50.000 Fans an jedem der beiden Konzerte im Suphachalasai-Stadion in Bangkok teilnahmen. Es handelte sich um große Menschenmengen, die seine Auftritte damals zu bedeutenden Ereignissen in der thailändischen Unterhaltungsgeschichte machten.

Am ersten Tag des Konzerts herrschte in den Nachrichten und Medien ein enormes Aufsehen. Der Tenor der Presseberichte lautete, dass "Michael Jackson das thailändische Publikum mitten im Nationalstadion verzaubert habe".

Die Stimmung bei den Konzerten des King of Pop in Thailand war elektrisierend und euphorisch. Die Fans waren begeistert und voller Freude über die Auftritte des King of Pop. Die Konzerte zogen eine vielfältige Menge von Menschen an, die aus ganz Thailand und anderen Ländern angereist waren, um Michael Jackson live zu erleben.

The King of Pop in Thailand

The King of Pop in Thailand - Bild 1 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos The King of Pop in Thailand - Bild 2 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos The King of Pop in Thailand - Bild 3 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos

Während der Auftritte herrschte eine unglaubliche Energie im Publikum. Die Fans sangen, tanzten und jubelten begeistert, als Michael Jackson seine größten Hits performte. Seine charismatische Bühnenpräsenz und seine spektakulären Tanzeinlagen fesselten die Zuschauer. Es war eine emotionale und unvergessliche Erfahrung für alle, die an den Konzerten teilnahmen.


Michael Jackson Jam Bangkok Thailand 1993 Dangerous tour



Vor 30 Jahren begeisterte Michael Jackson Bangkok - Der King of Pop in Bangkok - Ein Blick Zurück auf 1993 Bild 1
Während Michael Jacksons Dangerous World Tour-Konzerten in Thailand im Jahr 1993 wurden einige seiner größten Hits und beliebtesten Songs gespielt. Seine grössten und unvergesslichen Hits wie "Dangerous", "Thriller", "Billie Jean", "Beat It" und als Zugabe "Heal the World" sorgten für Begeisterung, Kreischalarm und Tränen in dem hochemotional aufgeladenen Stadium.

Doch am zweiten Tag des Konzerts, dem 25. August, wurde die Veranstaltung überraschend abgesagt, da Michael Jackson erkrankt sei und sich der Gesundheit zuliebe ausruhen müsste. Dies führte zu einigen Kontroversen und Spekulationen vor dem Hintergrund von Vorwürfen gegen Michael Jackson wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs von Kindern, die zu dieser Zeit von den Behörden untersucht wurden. Aber letztendlich wurde das Konzert auf den 27. August verschoben.

Video Nachrichten über Michael Jackson in Thailand
Start Video Nachrichten über Michael Jackson in Thailand
Nach den Konzerten gab es alle möglichen Diskussionen über das Konzert. Vor allem ältere Militärs und Traditionalisten diskutierten öffentlich über die Erotik und Provokation durch seine Tanzbewegungen, die das Mass der Sittlichkeit bei weitem überschritten hätten. Ähnliches geschah ja schon in den 60ern in den USA, als Elvis Hüftschwung von einigen als direkte Aufforderung zum Sex interpretiert wurde. Die überwiegende Mehrheit der Fans und Zuschauer hat die Konzerte aber als unvergessliche Unterhaltung gefeiert. Michael Jackson wurde von den Besuchern und der thailänischen Jugend für seine herausragende Bühnenpräsenz und seine Fähigkeit, das Publikum zu fesseln, gefeiert und bewundert.

Michael Jacksons Besuch in Thailand im Jahr 1993 bleibt trotz der Herausforderungen und Kontroversen ein denkwürdiges und für die Fans unvergessliches Ereignis im Land.
Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Mehr zum Thema History


Das traditionelle Wasserspritzen zu Songkran   31.01.2024
    Hat das thailändische Neujahr seine ursprüngliche Bedeutung verloren?

Die B. Grimm Group ist Thailands ältestes Unternehmen   08.12.2023
    Thailändisches Welt-Unternehmen mit deutschen Wurzeln

THAI Airways - 50 Jahre Bangkok - Frankfurt   10.11.2023
    Thai Airways steuerte am 6. Nov. 1973 zum 1.Mal den Frankfurter Flughafen an

Phuket vor 40 Jahren   10.08.2023
    Bevor der Tourismus an den Patong Beach kam - Mit vielen Fotos

König Bhumibol, geliebter Landesvater, begnadeter Musiker und Komponist   29.07.2023
    Seine Majestät König Bhumibol komponierte 49 Titel, u.A. das beliebteste Neujahrslied

Die Geschichte der heutigen Ferieninsel Phuket   09.05.2023
    Über 3.000 Jahre aufregende Wandlungen und Geschehnisse

Königs Bhumibols Tong Daeng   25.04.2023
    Die Geschichte eines Hundes, der zum thailändischen Nationalerbe wurde

Die Geschichte der thailändischen Eisenbahn   10.03.2023
    125 Jahre State Railway of Thailand 1896 - 2021

Das verlassene Einkaufszentrum New World bleibt   19.02.2023
    Bangkoks Stadtverwaltung will Touristenattraktion aus dem berühmten Lost-Place machen

Thailand`s König Bhumipol   05.12.2022
    Das Leben des 2016 verstorbenen, thailändischen Königs

⇒ Mehr Thailand Blog zum Thema History
Diese Seite Teilen: